Zurück

Kunst

3 Wochenstunden                                                                     Beispiele aus dem Unterricht

 

Die Themen des Differenzierungsbereichs Kunst orientieren sich an folgenden, für den Kunstunterricht allgemein geltenden Bereichen der bildenden Kunst:

  • Grafik

  • Malerei

  • Plastik

  • Architektur

  • Medien

 

Unterschiede zum Kunstunterricht im Klassenverband

  • intensiver Umgang mit unterschiedlichen Materialien und Techniken

  • Einführung in kunsttheoretische und kunsthistorische Zusammenhänge

  • Bild- und Werkanalysen nach vorgegebenen Kriterien

  • subjektive sowie experimentelle Methoden der Analyse

 

Beispiele

  • 'Perceptbildung' (von der Verknüpfung des Werkes mit eigener Erfahrungswelt zur sprachlichen und grafischen Umsetzung)

  • Von Rekonstruktionen oder Dekonstruktionen von Teilen des Werkes oder der gesamten Komposition zur Umsetzung in ein anderes Medium (Manipulation und Verfremdung)

 

Mögliche Unterrichtssequenzen

  1. Grafik

  • Zeichnen mit verschiedenen Zeichenmitteln

  • Drucktechniken (Linolschnitt, Kaltnadelradierung)

  1. Malerei

  • Aquarellmalerei

  • Gestaltungen nach Elementen kunsthistorischer Stilrichtungen (z.B. Pop Art)

  1. Plastik

  • Plastische Gestaltungen in unterschiedlichen Werkstoffen

  • Verpackung und Verhüllung (Christo, Verpackungsdesign)

  1. Architektur

  • Bauen von Architekturmodellen

  • Grund- und Aufrisszeichnungen von Inneneinrichtungen

  1. Medien

  • Porträtfotografie

  • Produkt- und Imagewerbung

 

Anmerkungen zur Leistungsbewertung

  • Praktische Arbeiten bilden Schwerpunkt

  • Kausuren enthalten praktische und theoretische Anteile 

Weitere Auskunft: Herr Wolff