Zurück

 

Fachspezifische Lernbertreuung

Um fachliche Defizite möglichst früh auffangen zu können, bildet das Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid in Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik und Italienisch Lernbetreuerinnen und Lernbetreuer aus. Die Lernbetreuerinnen und Lernbetreuer kommen aus den Klassen 8 - Q1 und betreuen Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 8.

Ihre Aufgabe ist es, die nach der ersten Erprobungsstufenkonferenz im ersten Quartal des Schuljahres diagnostizierten Lerndefizite von Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 und auf Wunsch darüberhinaus durch ein individuelles Lerncoaching aufzufangen.

Die Ausbildung erfolgt ausschließlich über Fachlehrkräfte, die den Einsatz während des gesamten Jahres unterstützen.

Jeder Lerncoach betreut nach seiner Ausbildung einmal wöchentlich ein bis maximal drei Schüler/-innen.

Die Empfehlung für das Lerncoaching erfolgt durch die Erprobungsstufenkonferenz. Zu Beginn des zweiten Halbjahres werden die Lern- und Förderempfehlungen ebenfalls berücksichtigt.

Deutsch

Englisch

Mathematik