Zurück

   

Impuls- und Verhaltenskontrolle

 

Zielgruppe: Schüler/-innen, die ihr Verhalten in Konfliktsituationen schwer kontrollieren können
Betreuung: Lehrkraft, Streitschlichter/-innen
Ort und Zeit:nach Vereinbarung, einmal wöchentlich

Inhalt

Rollenspiele zu Kommunikations-, Wahrnehmungs- und Empathietraining, Erkennen von Körpersignalen, Umbewertung von Reizen