Zurück

   

Sprachförderung durch Theaterspielen

 

Zielgruppe: Schüler/-innen mit Problemen in der deutschen Sprache
Betreuung: Lehrkraft
Ort und Zeit: Aula, einmal wöchentlich

Inhalt

Gezielte Förderung der deutschen Sprache durch szenisches Sprechen, Rezitieren von Balladen, Spielen kleinerer Szenen aus der Literatur, Sprechübungen, Übungen zum Wortschatz und zur Grammatik