Jahrbuch

Herzliche Feriengrüße!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften schöne und erholsame Sommerferien.


Impressionen der Projektwoche

Einige Momentaufnahmen aus den vielfältigen Angeboten in der Projektwoche


Fahrten in der Projektwoche

Ein vielfältiges und altersgerechtes Angebot eröffnete sich den Schülerinnen und Schülern auch dieses Jahr wieder.


Projektwoche 2018

LN v. 12.07.18 - Sich kreativ oder sportlich betätigen, mal etwas ganz Neues ausprobieren und dabei andere Mitschüler und Lehrer kennenlernen. Die Projektwoche an den Staberger Gymnasien in der Woche vor den Sommerferien hat eine lange Tradition – und ist bei Schülern und Lehrern gleichermaßen beliebt. Schließlich kann der Schulalltag mal außen vor gelassen werden, kann man sich mal in einem anderen Rahmen bewegen.


Verabschiedungen

Am Ende des Schuljahres 2017/18 verabschiedete das Lehrerkollegium des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Jens Kuhrmann (Kunst, Philosophie, Praktische Philosophie) und Ulrike Rohlmann (Mathematik, Physik).


Traditioneller Schulausklang

LN vom 14.07.2018 - Trotz anfänglichen Regens, der Besucher und Standbetreiber unter dem Blätterdach der großen Blutbuche in der Mitte des Schulhofes Schutz suchen ließ, herrschte am Donnerstag beim traditionellen Grillabend der Staberger Gymnasien gute Stimmung.


Sextanerbegrüßung am Scholl

“Bereit zum Anpfiff!” mit diesen Worten eröffnete Schulleiterin Michaela Knaupe die Sextanerbegrüßung am Geschwister-Scholl-Gymnasium.


Englischwettbewerb am Scholl

Auch in diesem Jahr haben insgesamt 43 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen unserer Schule am Big Challenge Wettbewerb teilgenommen.


Sprachreise nach Hastings

Im Rahmen unserer jährlichen Sprachreise nach Hastings verbringen 50 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 eine Woche in englischen Gastfamilien. In der Zeit vom 06. Juli bis 12. Juli 2018 steht neben Englischunterricht durch Muttersprachler auch ein Besuch der Hauptstadt London mit Besichtigung von Greenwich, Tower, Covent Garden und Jubilee Walk auf dem Programm.


Besuch im Fitnessstudio

Für insgesamt vier Doppelstunden tauschten die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Fitness/ Tanz die Sporthalle gegen das Fitnessstudio.


Praktische Einblicke in Elektrotechnik

Projektkurs: Scholl-Schülerinnen und Schüler bei "di-soric"


Abitur 2018 - Ein neues Zeitalter beginnt!

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, im Namen der Schulgemeinschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gratuliere ich Euch herzlich zum bestandenen Abitur!


Abitur 2018 - Staberg feiert

Herzlichen Glückwunsch an die Abiturientinnen und Abiturienten des Abschlussjahrganges 2018!


Eine Stadtrallye durch Lüttich

Während die Lateinschülerinnen und -schüler der 7. Klassen in Kalkriese den Spuren der alten Römer folgten, erprobten die beiden Französischkurse der Stufe im belgischen Lüttich ihre französischen Sprachkenntnisse. Hanna, Helena und Lina berichten.


Schülerinnen und Schüler inszenieren Wilders Drama

Am Dienstag, den 26.06.2018, führt der Literaturkurs der Q1 der Staberger Gymnasien um 19 Uhr, in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Thornton Wilders „Wir sind noch einmal davongekommen“ auf.


"Summer Voices" am Scholl

LN v. 18.06.18 - Unter dem Motto „Summer Voices“ begrüßte die Erprobungsstufenkoordinatorin des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Ulrike Rohlmann, ein großes Publikum in der Scholl-Aula. Rohlmann animierte die Zuschauer dazu, sich auf die Begeisterung der vielen jungen Menschen auf der Bühne einzulassen, die diese bei der Realisierung des aufwendigen Projektes an den Tag gelegt hätten.


Vortrag zum Klimaschutz

LN v. 15.06.18 - Zur Jahrtausendwende noch nicht denkbar, inzwischen Realität: Der Klimawandel ist zu einem zentralen gesellschaftlichen Thema avanciert. Längst auch an den Schulen. Kaum ein Unterrichtsfach, in dem die klimatischen Verschiebungen nicht in irgendeiner Form eine Rolle spielen.


Vielfältige Wege in der akademischen Berufswelt

Auch in diesem Jahr organisierte das Staberger-Team für Studien- und Berufsorientierung (StuBO) unter der Leitung von Bianca Spickermann (Scholl) und Bernd Raskop (Zepp) den Berufsinformationstag für die Jahrgangsstufe Q2.


Staberger Gymnasien holen das Double in der WK I

Erfolgreiche Woche am Staberg – Nach dem Fußball-Stadtmeistertitel holen Sie auch den Kreismeistertitel. Am Dienstag sicherten sich die Staberger Gymnasien den Stadtmeistertitel (wir berichteten). Am vergangenen Freitag ließen Sie den Kreismeistertitel durch ein souveränes 4:0 im Finale gegen das Placida-Viel-Berufskolleg Menden folgen.


Staberg verteidigt den Titel

LN vom 06.06.2018 - Der Meistercoach machte seinem Namen wieder alle Ehre: Zum Auftakt der 30. Schülerfußball-Stadtmeisterschaften von Lüdenscheider Nachrichten und Sparkasse Lüdenscheid in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband feierte Oliver Kamp mit den Staberger Gymnasien in der Altersklasse A eine erfolgreiche Titelverteidigung.


Schüler erleben Technik

LN vom 30.05.2018 - „Die Bewerber von morgen“ schnupperten bereits gestern in das breite Feld der Technik und Industrie 4.0: Die "Erlebniswelt Technik" fand am Dienstag bei Busch-Jäger Elektro statt.


Soroptimisten Lüdenscheid spenden Robotik-Material

LN vom 18.05.2018 - Den Erlös aus dem Kneipenquiz nutzen die heimischen Soroptimistinnen, um das Technikverständnis von Acht- und Neuntklässlern am Geschwister-Scholl-Gymnasium spielerisch zu fördern.


Knobeln für Technik

Quiz der Soroptimistinnen Lüdenscheid zugunsten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums.


Mailänder Schüler zu Gast an Staberger Gymnasien

LN v. 27.04.2018 - Sie haben die Stadt mit Hilfe einer Rallye erkundet, waren im Neandertal und in Köln und haben darüber hinaus am Schulunterricht teilgenommen.


150 Freiwillige bei der Aktion „Sauberes Lüdenscheid“

Am Samstag, den 14. April 2018, fand zum 20. Mal die Aufräum- und Sammelaktion "Sauberes Lüdenscheid" statt. Die mit hoher Resonanz angenommene Aktion vom Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) zeigt, wie wichtig den Lüdenscheidern ihre Stadt ist.


Auszeichnung für das Geschwister-Scholl-Gymnasium

LN v. 14.04.18 - Große Freude am Staberg: Das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) ist eine von 63 Schulen in NRW, die an der Bund-Länder-Initiative „Leistung macht Schule“ teilnehmen werden.


Chemieunterricht kontextorientiert und berufsnah

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b haben zusammen mit ihrem Chemielehrer Thomas Trutschel den Chemieunterricht für einige Stunden in das Technikzentrum in Lüdenscheid verlagert. Aus dem vielfältigen Angebot des Technikzentrums Südwestfalen erhielten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich im Modul Oberflächentechnik mit den Prozessen der Galvanik produktorientiert auseinanderzusetzen und einen Messingeinkaufschip zu verkupfern.


Appell für die Vorsorge

LN v. 20.03.2018 - Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebstodesursache in Deutschland - und nimmt in Europa zahlenmäßig dramatisch zu. Vor allen Dingen: Darmkrebs ist im frühen Stadium heilbar, kann durch eine vorsorgende Darmspiegelung sogar verhindert werden. Ein Thema, was jeden betreffen kann. So war auch das Seminar "Gesundheit im Dialog", das am Samstag - gestaltet von Medizinern und Staberger Gymnasiasten - im Seminarzentrum des Klinikums unter dem Motto "Das Mikrobiom" stand, gut besucht.


Formel 1 in der Schule

LN v. 17.03.2018 - Als stolzes Entwickler-Team "Black Panther" präsentierten sich Lars, Philipp, Jan, Christopher und Sören: die Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und Berufskollegs für Technik haben im Rahmen des Projekts "Formel 1 in der Schule" bei der NRW-Meisterschaft der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) den fünften Platz belegt. Gestern bedankten sie sich abschließend bei ihren Sponsoren und stellten die Ergebnisse ihrer Arbeit vor.


Musical und Moulin Rouge

LN v. 17.03.2018 - Schwarze Anzüge, Hut und Sonnenbrillen: Die Schüler der Klasse 8c des Geschwister-Scholl-Gymnasiums waren entsprechend präpariert, als sie in der voll besetzten Aula der Schule den Song „Shake A Tail Feather“ aus dem Film „Blues Brothers“ tänzerisch darstellten.