Zurück

Letzter Schultag für die Abiturienten

von Marlene Stube

 

Am Mittwoch, d. 25.04.2001,  war das Eigenart in Lüdenscheid für die Öffentlichkeit gesperrt. Rein kam man nur mit einer speziellen Einladung der 13er vom Staberg. Die hatten nämlich den Club gemietet, um ohne Ende zu feiern.

Zwar haben die angehenden Abiturienten ihre Prüfungen noch nicht hinter sich, dafür aber ihren letzten Schultag.

Nie wieder Unterricht, jedenfalls nicht in der Schule. Und das ist natürlich ein Ereignis, das die Staberger entsprechend würdigen müssen.

Rund 110 angehende Abiturienten und 200 "geladenen Gäste" feierten deswegen so ausgelassen wie schon lange nicht mehr. 

Das haben sich die Schüler auch bitter verdient. In den nächsten Wochen werden sie nämlich nicht mehr so oft zum Feiern kommen. Schließlich stehen bald die Abiturprüfungen ins Haus und dafür heißt es noch einmal kräftig büffeln.