Zurück

Klassenfahrt ins Schullandheim Lüsche

von Martina Hoffmann

 

Die Klasse 6a machte von Montag, d. 18. Juni, bis Freitag, d. 22. Juni 2001, mit ihrer Klassen- lehrerin Gudrun Schumann und ihrem Geschichtslehrer Jürgen Pietsch eine Klassenfahrt nach Lüsche, Kreis Gifhorn, in das Schullandheim Lüsche.

Die ersten Tage verbrachten wir mit Wanderungen im Gelände und sportlichen Turnieren.

Am Mittwoch unternahmen wir einen Ausflug nach Celle und wurden auf einer Stadtführung über Celle informiert. Anschließend vergnügten wir uns im Celler Badeland.

Am Donnerstag fuhren wir trotz Hitze mit dem Bus nach Hankensbüttel. Dort besuchten wir zunächst das Kloster Isenhagen, das heute ein Damenstift ist. Danach sahen wir uns im Otter- zentrum u.a. Otter, Dachse, Hermeline und viele andere Tiere an.

Am Freitag kam dann der Abschied und allen war klar, dass wir diese Klassenfahrt trotz Hitze und einiger Verletzungen sehr genossen und gut überstanden haben.