Zurück

Informationen zum Erwerb des Latinums

Fachschaft Latein der Staberger Gymnasien

 

Voraussetzungen für das Kleine Latinum

  • Lateinunterricht von Klasse 7 bis 10 bei mindestens ausreichenden Leistungen am Ende der Klasse 10

  • Lateinunterricht von Klasse 9 bis Jahr- gangsstufe 11/II bei mindestens ausrei- chenden Leistungen im Abschlusskurs

  • von Jahrgangsstufe 11 bis Jahrgangsstufe 13 in Grundkursen bei mindestens aus- reichenden Leistungen (5 Punkte) im Ab- schlusskurs. Bei Schülerinnen und Schü- lern, die die Bedingungen für das Kleine Latinum im Abschlusskurs nicht erreicht haben, entscheidet, sofern Latein Abitur- fach ist, die in der Abiturprüfung erreichte Note über die Zuerkennung des Kleinen Latinums

Bescheinigung des Kleinen Latinums

  • wird nur nach Antrag beim Abgang vor dem Abitur oder nach dem Abitur von der Schule auf einem Vordruck oder auf dem Abiturzeugnis als Bemerkung bescheinigt

  • bisher an Universitäten kaum anerkannt

 

Erwerb des Latinums bei Auslandsaufent- halten

Schülerinnen und Schüler, die für einen einjäh- rigen Auslandsaufenthalt in der Jahrgangsstufe 11 beurlaubt sind und Latein ab Klasse 7 belegt haben, können das Latinum unter bestimmten Bedingungen erhalten.  [Bedingungen]

 

Voraussetzungen für das Latinum

  • Lateinunterricht von Klasse 5 bis 10 bei mindestens ausreichenden Leistungen am Ende der Klasse 10

  • Lateinunterricht von Klasse 7 bis Jahr- gangsstufe 11.2 bei mindestens ausrei- chenden Leistungen im Abschlusskurs

  • von Klasse 9 bis Jahrgangsstufe 12.2 bei mindestens ausreichenden Leistungen (5 Punkte) im Abschlusskurs

  • von Jahrgangsstufe 11.1 bis Jahrgangs- stufe 13.2 (zwei Grundkurse und vier Lei- stungskurse und Abiturprüfung) bei min- destens ausreichenden Leistungen (25 ohne oder 20 Punkte bei besonderer Lernleistung) im Abiturbereich gemäß §29 Abs.2 Satz 2 und 3 APO-GOST

  • bei ausreichenden Leistungen in einer schulinternen Prüfung am Ende der Jahr- gangsstufe 11. Diese Prüfung basiert auf einem Unterricht von Klasse 7 bis 10 und einer Arbeitsgemeinschaft in Jahrgangs- stufe 11 

  • Im übrigen kann das Latinum (...) auf dem Wege einer Erweiterungsprüfung oder einer entsprechenden Prüfung in zeitlichem Zusammenhang mit der Abitur- prüfung erworben werden (BASS 19 - 33 Nr.3)

Bescheinigung des Latinums

  • das Latinum wird nach bestandener Abiturprüfung auf dem Abiturzeugnis bescheinig