Zurück

Abiturienten-Gottesdienst in der Scholl-Aula

Die diesjährigen Abiturfeierlichkeiten begannen am Montag in der gut gefüllten Scholl-Aula mit einem eigens von den Abiturienten gestalteten Gottesdienst, in dem die Organisatoren ihren Mitschülern ein mitreißendes Programm boten.

Bereits nach wenigen Minuten war es den Mitwirkenden gelungen, die Zuhörer mit ihrer Begei- sterung anzustecken.

Nachdenklichkeit über persönliche Geschichten wich Staunen über die engagierten Pläne einiger Abiturientinnen, die über ihr soziales Engagement in verschiedenen Erdteilen berichteten, ruhi- ge, zum Teil selbst geschriebene Lieder wechselten mit schnellen Rhythmen und der gemeinsa- me Glaube an Jesus verband Gebet und Tanz.

Nach dem Gottesdienst luden die Abiturienten die Gäste zu erfrischenden Sommergetränken im Aula-Foyer ein und alle waren sich einig, dass dieser Gottesdienst ein wirklicher gelungener Auf- takt zur Abiwoche 2003 war.