Zurück

Living Sound Gospel Singers am Scholl

14 Afrikanerinnen und Afrikaner brachten am Donnerstag, d. 29.04.04, in der 2. großen Pause die Schülerinnen und Schüler vom Scholl mit einer mitreißenden Show aus Gesang, Musik und Tanz in Bewegung. 

In bunten Trachten und unvergleichlicher Dynamik gaben sie im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee ein Pausenkonzert am Geschwister-Scholl-Gymnasium.

Die Living Sound Gospel Singers sind in ihrer Heimat Uganda, der 'Perle Afrikas', weit über die Grenzen hinaus bekannt. Sie befinden sich in diesem Jahr bereits zum fünften Mal in Deutschland.

Die Band ist Mitglied der einheimischen 'The Redeemed of the Lord Evangelistic Church' in Kampala und möchte mit ihren Gospeln nicht nur eine christliche Botschaft vermitteln sondern zugleich die Ursprünlichkeit und Lebensfreude des afrikanischen Kontinents zum Ausdruck bringen.

Weitere Informationen über die Living Sound Gospel Singers