Zurück

Basketball Jungenmannschaft WK I des GSG wird Kreismeister!

 

Vier Teams des Märkischen Kreises spielten in der Endrunde den Kreismeistertitel im Basketball WK I unter sich aus. Das Bergstadt-Gymnasium-Lüdenscheid, das Anne-Frank-Gymnasium- Halver, das Burggymnasium Altena und die Spielgemeinschaft aus Schülern des GSG und des ZGL. In drei Spielen mussten die Spieler des Scholl, die durch zwei Spieler des ZGL verstärkt wurden, zeigen was sie konnten.

Drei ungefährdete Siege brachten allen Schülern nahezu die gleiche Einsatzzeit, ein schönes Turnier und schließlich die Kreismeisterschaft des Märkischen Kreises. Das erste Spiel gegen das AFG Halver blieb eine Halbzeit spannend. Dann verließen die Halveraner die Kräfte und das Spiel ging mit 40:19 an die Spielgemeinschaft Scholl/Zepp. Im zweiten Spiel trat man gegen einen bereits aus der Vorrunde bekannten Gegner an: das Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid. Auch hier brachte die zweite Halbzeit die alles entscheidenden Punkte und auch dieses Spiel ging mit 48:21 an die Spielgemeinschaft Scholl/Zepp. Im letzten Spiel trafen unsere Schüler auf ein unerwartet stark aufspielendes Burggymnasium Altena. Nach einer etwas zerfahrenen Anfangsphase konzentrierte sich unsere Schüler wieder auf ihre Stärken und siegten schließlich verdient mit 50:25.

So wurden die Jungs unter der Leitung von Carsten Schmidt ungeschlagen Kreismeister. Herzlichen Glückwunsch!!! Die Punkte aller Spieler im Überblick:

Stuckenholz (8 gegen Halver, 7 gegen das BGL, 6 gegen Altena); Scherer (2; 7; 15); Höller (0; 2; 4); Dantl (10; 4; 6); Hertwig; Trzin (2; 4; 4;); Artschwager (2; 4; 2); Burges (8; 10; 3); Eiber (4; 6; 10); Brinkmann; Breuel (4; 4; 0)