Zurück

Was sind Treibhauseffekt oder nachhaltige Energien?

WR v. 09.06.04 Was ist eigentlich der Treibhauseffekt und was ist nachhaltige Energie? Die Jahrgangsstufe 9 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hatte am 28. Mai die Möglichkeit mit dem Experten Jürgen Fliegner vom Geoscopia Team ausgiebig darüber zu sprechen.

Foto: WR

Mit Hilfe einer riesigen Satellitenschüssel und einem Videobeamer konnten die Schülerinnen und Schüler sehen, wie der brasilianische Urwald heute aussieht und vor dreißig Jahren aussah und anhand eines Sees in Afrika erklärte J. Fliegner, welche Auswirkungen die Klimaveränderungen auf die Umwelt haben.

[...] Die Stadtwerke hatten dazu beigetragen, dass dieser Projekttag überhaupt stattfinden konnte, da sie Finanzmittel zur Verfügung gestellt hatten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung waren alle begeistert von dem, was sie erfahren haben und wollen unbedingt noch mehr wissen und diese Aktion auf jeden Fall wiederholen.

Alle empfanden diese Zukunftsvisionen jedoch nicht frustrierend oder beängstigend; sie motivierten eher zum Nachdenken und jeder mochte etwas dazu beitragen, Energie nachhaltiger zu nutzen.

Auch Jürgen Fliegner war begeistert, denn kaum eine Schülergruppe, mit denen er gearbeitet hat, war so gut informiert.

Die Idee einer solchen Veranstaltung war vor dem Hintergrund der Weltkonferenz "renewables" letzte Woche in Bonn entstanden.

Agendabeauftragte Elisabeth Willfahrt, sozusagen die Vermittlerin zwischen Geoscopia und dem Geschwister- Scholl- Gymnasium, hatte bereits im Vorfeld mit den Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Lokalagenda zusammengearbeitet.

Die Klasse 9 b war bereits bei der Auftaktveranstaltung der Lokalagenda im Kulturhaus und hat auch spätere Veranstaltungen zum Thema Jugend und Schule besucht. Seit dem12. Mai verkauft sie jeden Mittwoch in der großen Pause fair gehandelten Saft und bald möchten die Jugendlichen im AWO-Altersheim Kaffee aus fairem Handel anbieten.

Geoscopia ist ein Unternehmen für Umweltbildung und bietet Schulen Info-Veranstaltungen an. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.geoscopia.de.