Zurück

Einschulungsgottesdienst für die Klassen 5

 

Mit einem ökumenischen Gottesdienst, von Herrn Zwiefka, Frau Achenbach und Frau Heinz unter Mitwirkung der 6. Klassen geleitet, wurden die neuen Fünftklässler und Fünftklässlerinnen in der Kirche St. Joseph und Medardus am Sauerfeld begrüßt.

Nach einem Orgelvorspiel von Frau Heinz stimmte sich die Gemeinde mit einer Ansprache von Pfarrer Hellwig, Liedern, Gebeten und dem Anspiel der Klassen 6 auf das Thema des Gottesdienstes 'Vertraut den neuen Wegen' ein.

Dechant Broxtermann fragte in seiner Predigt nach schweren und unangenehmen Wegen im Leben eines Menschen. Selbst bei Antworten wie 'Schule', 'Klassenarbeiten', 'Zahn- arzt' wurde deutlich, dass Jesus wie ein Freund bei einem ist und seine Hand auf die Schulter eines jeden Menschen legt.

'Ein leichter und ein schwerer Weg' von Maike Castel

Der Einzelsegen wurde von Parrer Hellwig, Dechant Broxtermann und Kaplan Schneider erteilt.

Segnungen, Fürbitten, Vaterunser, Segen und Orgelausklang beschlossen einen besinn- lichen Gottesdienst.