Zurück

 

Nachdem die SV bereits auf der Karnevalsfeier am 2. Februar mit Kuchen und Getränke Geld für die UNICEF-Aktion "Schule in der Kiste" eingenommen hat, verkauft sie seit dem 17. Februar 2005 jeweils Donnerstags in der ersten großen Pause heiße Würstchen, um weitere Gelder für "Schule in der Kiste" zu sammeln. 

Was bedeutet „Schule in der Kiste“?

In Sri Lanka sind 51 Schulen zerstört und 100 beschädigt worden, 1100 Lehrerinnen und Lehrer kamen um. Für die Wiederaufnahme des Unterrichts in Sri Lanka am 20. Januar 2005 hat UNICEF schon 100 „Schulen in der Kiste“ ins Land gebracht, weitere 3.400 sind auf dem Weg. Außerdem unterstützt UNICEF Schnellkurse für zusätzliche Lehrer und bereitet Lehrer darauf vor, mit der besonderen Situation traumatisierter Kinder umzugehen.

Mit der stabilen Metallkiste für 300 Euro können 80 Grund- schülerinnen und Grundschulen oder zwei Schulklassen überall unterrichtet werden:

  • in provisorisch hergerichteten Gebäuden,

  • in Zeltschulen oder

  • im Freien.

Was ist in der „Schule in der Kiste“ enthalten?

  • Schiefertafeln

  • Griffel

  • DIN-A4 Hefte

  • Bleistifte

  • Radiergummis

  • Spitzer

  • Scheren

  • Wachsstifte

  • Schultaschen

  • Lineale

  • Lehrerpaket

Warum möchten wir mit unserer Aktion UNICEF unterstützen?