Zurück

Unser Ausflug zum Turnwettkampf

von Julia Baums und Mara Böhl

 

Bildquelle: http://www.witzatelier.de/sport/turnen.htmDer Tag fing schon schlecht an, denn der Bus, der uns zur Siegerlandhalle bringen sollte, hatte einen Unfall. Das erfuhren wir aber erst, nachdem wir 45 Minuten im kalten Schnee vor der Schule gewartet hatten.

Als dann der Ersatzbus kam (der auch Verspätung hatte), war es schon 9:30 Uhr. Schnell stiegen wir ein in der Hoffnung, dass wir noch um 10:00 Uhr ankommen würden.

Endlich angekommen irrten wir erst einmal durch Siegen. Nachdem wir sieben Leute gefragt hatten, fanden wir endlich die richtige Turnhalle. Schnell zogen wir uns um. Da die Anderen teilweise noch beim Einturnen waren, war es nicht so schlimm, dass wir später ankamen.

Doch leider konnte Melissa (die eine Turnerin von uns ist) nicht mitturnen. So waren wir zu dritt und hatten praktisch schon verloren. Trotzdem gaben wir unser Bestes. Das Bodenturnen hat uns am Besten gefallen.

Wir haben den 9. Platz im Regierungsbezirk Arnsberg belegt, worauf wir stolz sind.