Zurück

Besuch in der Phänomenta

Ein Besuch in der Phänomenta, dem ersten und bisher einzigen Science-Zentrum in Nordrhein-Westfalens, führte die italienischen Schülerinnen und Schüler heute in 120 interaktive Experimentierstationen ein. Die italienische Austauschgruppe wurde von Hans-Henning Langkitsch durch die Ausstellung geführt.