Zurück

Kinder brauchen Frieden

UNICEF-Ausstellung im Geschwister-Scholl-Gymnasium

Foto: Westfälische Rundschau (Raith)

WR v. 09.05.2006 - "Wir wollten einfach mehr machen", beschrieb Christine Taylor (Mitte), Vorsitzende der Unicef-Arbeitsgruppe Lüdenscheid, gestern die Entscheidung,
über die Veranstaltungen im Rahmen der laufenden Aktionswoche hinaus eine Ausstellung zum Thema "60 Jahre Unicef" im Foyer der Aula des Geschwister-Scholl- Gymnasiums zu eröffnen. An verschiedenen Infotafeln werden hier die Arbeitsschwerpunkte der Kinderhilfsorganisation dokumentiert. Themen sind "Unicef macht Schule", "Kinder und Aids", "Wasser ist Leben" und "Kinder brauchen Frieden". Bis einschließlich Freitag können sich Interessenten die durch einen Film ergänzte Dokumentation täglich in der Zeit von 8 bis 14 Uhr nach Anmeldung im Sekretariat der Schule ansehen.

Bürgermeister Dieter Dzewas eröffnete die Ausstellung im Beisein der Schullleiter Antje Malycha (Scholl-Gymnasium) und Stefan Werth (Zeppelin-Gymnasium).