Zurück

Kunstkalender 2006 

WR v. 15.11.05 Einen Kunst-Jahreskalender 2006 im Format DIN A3 in limitierter Auflage von 300 Stück stellte in der Druckerei Seltmann das Geschwister-Scholl-Gymnasium vor.

Foto: WR

Die Schüler Lisa Dicke und Lukas Sausen sahen zusammen mit Kunstlehrer Christian Krebs im Druckereibetrieb den Druckern bei der Produktion des aufwändigen Kunstdruckes über die Schulter. Mitgekommen waren auch Peter Rosenberg (Vorsitzender des Fördervereins) und Gerd Schnell (Geschäftsführer).

Foto: WRDank des Sponsorings der Firma Rothmann, der guten Zusammenarbeit mit Seltmann sowie der Unterstützung aus der Elternschaft bei der grafischen Aufbereitung der Bilder wird der Kalender zum günstigen Preis von 10 Euro angeboten. Erhältlich sein wird er im Sekratariat der Schule täglich in den großen Pausen und während der Schulveranstaltungen der nächsten Wochen (Elternsprechtag am 24. November; „Christmas-Time Is Here Again” am 8./9. Dezember und am Informationstag für neue Schüler und deren Eltern am 16. Dezember). 

Kunstlehrer Krebs hatte mit der Schüler- und Elternvertretung die Arbeiten ausgewählt und eine Kalendarium mit allen schulrelevanten Daten erstellt, sodass neben der Optik der sehr ansprechenden Bilder auch der praktische Nutzen als Familienkalender im Vordergrund steht.

Der Förderverein unterstützt mit dem Erlös die Verschönerungsaktion der Schule und wird die Revovierungskosten der Treppenhäuser an der Hochstraße voll finanzieren. Nach dem Einholen verschiedener Angebote wurde der Auftrag hierzu an ein örtliches Malerfachunternehmen vergeben, das die Arbeiten während der Weihnachtsferien durchführen wird