Zurück

Tagesausflug nach Lille

von Joyline, Emine, Derya und Greta

Am Dienstag, dem 27. März, stand unser letzter gemeinsamer Tagesausflug bevor. Zusammen mit unseren französischen Austauschpartnern war ein Ausflug in die ehemalige Kulturhauptstadt Europas, Lille, geplant.

Um 8.15 Uhr war gemeinsamer Treffpunkt am Lycée La Hotoie. Gegen 8.30 Uhr setzte sich der Reisebus Richtung Lille in Bewegung. Nach einer zweistündigen Fahrt trafen wir schließlich gegen 10.30 Uhr in Lille ein. Dort stand uns eine Stadtführung bevor, die sich über einen Zeitraum von ca. 1,5 Stunden vollzog und uns die Geschichte Lilles anhand markanter Gebäude wie z.B. der alten Börse (s. Photo) näher brachte.

Der Führung schloss sich ab 12.15 Uhr eine freie Zeit an, die sich individuell gestalten ließ. Das warme und sonnige Frühlingswetter lud uns förmlich zu einem gemütlichen Bummel durch die schöne Stadt oder zum gelegentlichen Entspannen und Picknicken in der Sonne ein. Der so angenehme Tag endete in Lille leider schon um 15.45 Uhr.