Zurück

Kursfahrten 2007 - Studienfahrt nach Hastings - England

Am frühen Sonntagmorgen bestiegen wir mit unseren Lehrkörpern Frau Rathmann und Herrn Daßler unseren Doppeldeckerbus, um uns gemeinsam auf den Weg nach Hastings, Südengland, zu machen. Der Weg führte über Bergheim in der Nähe von Köln, wo eine 10. Klasse des Erftgymnasiums zustieg. 

Gut gelaunt fuhren wir gemeinsam durch die Niederlande und Belgien bis nach Calais in Nord-Frankreich, wo Peter, unser Busfahrer, den Bus sicher auf die Fähre brachte. Nach der Überfahrt von Frankreich nach England, die einen beeindruckenden Blick auf die südenglische Steilküste bot, kamen wir im Anschluss an eine kurze Busfahrt durch die grüne Landschaft und eine Reihe kleiner Dörfer in unserer Unterkunft in Hastings an. Dank der guten Lage des Hauses hatten wir stets eine tolle Aussicht.

Die folgenden Tage waren geprägt von Stadtbesichtigungen in Hastings und London, einem lustigen Bowlingabend, Pub-Besuchen und fish and chips. Eine Besichtigung der  Tate Modern und des Globe Theatre in London waren ebenso Programmpunkte wie ein Zwischenstopp in der kleinen Stadt Rye und der Besuch der Canterbury Tales. Ein besonderes Highlight war die zweistündige Wanderung am Beachy Head, die wir auf der Fahrt in das Seebad Brighton gemacht haben. Unser Fußweg führte über bis zu 162m hohe Kalksteinklippen, von denen aus wir bei wunderschönem Wetter einen traumhaften Ausblick hatten. Der Nachmittag in Brighton stand zur freien Verfügung und wurde für einen Besuch im Sea Life Museum und zum Shoppen genutzt. Vor allem der Besuch im Globe Theater wird uns lange in Erinnerung bleiben, da wir viele wichtige Details über Shakespeare gelernt haben.

Insgesamt war es eine schöne und abwechslungsreiche Studienfahrt, die wir alle so schnell nicht vergessen werden und die den einen oder anderen dazu bewegen wird, eines Tages noch einmal eine Reise in den Süden des englischen Königreiches zu machen.

Robin Middelhoff & Tim Wershoven, Jahrgangstufe 13