Zurück

Blumengrüße für den guten Zweck

WR v. 21.06.08 - Eine kleine Aufmerksamkeit für die, die man gern hat, und ein Zeichen der Sympathie für die, die nicht immer Gutes in ihrem Leben erfahren haben: Mit der Aktion „Eine Rose für dich" setzte die Schülervertretung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gestern Akzente. Im Laufe des Vormittags hatten die Schüler die Möglichkeit bei den SV-Vertretern kleine Gruß-Zettelchen zu erwerben, die - nebst Widmung - zusammen mit einer roten Rose an den oder die Empfänger überreicht wurde. Der Erlös aus der Aktion wurde zu Gunsten der ärztlichen Beratungsstelle für vernachlässigte und misshandelte Kinder in Lüdenscheid gestiftet.