Zurück

Volksbank spendet 5.000 Euro für Cafeteria

WR v. 25.10.07 Einen Spenden-Scheck in Höhe von jeweils 5000 Euro übergab Michael Dregger von der Volksbank Lüdenscheid (im Vordergrund 3.v.l.) gestern symbolisch in der neuen Cafeteria des Zeppelin-Gymnasiums zu Gunsten dieser Einrichtung und der ebenfalls neu installierten Cafeteria des Geschwister-Scholl-Gymnasiums.

Foto: LN

Der Schulleiter des Zeppelin-Gymnasiums, Dr. Stefan Werth (links), sowie die Leiterin des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Antje Malycha (2.v.l.) nahmen die Spende im Beisein der Vorsitrzenden des Vereins "Cafeteria Geschwister-Scholl-Gymnasium", Sigrid Mauter (rechts), erfreut entgegen.

Im Vorfeld der Eröffnung hatten die Gelder unter anderem zur Anschaffung von Geschirr, Besteck, Gläsern, Möbeln und Geeräten in den beiden Schul-Cafeterien beigetragen.

Als kleines Dankeschön planen beide Schulen eine Kunstausstellung in der Volksbank, bei der Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen einen Querschnitt ihrer Arbeiten zeigen sollen.