Zurück

2000 Frisbees mit Jubiläums-Gravur für Scholl-Schüler

Foto: WR

 

WR v. 05.09.07 Die Vorbereitungen zum 150-jährigen Jubiläum des Geschwister-Scholl-Gymnasiums laufen auf Hochtouren, und mit der von der Firma Hasco jetzt initiierten Aktion ist ein weiterer Schritt in Richtung einer rundum prächtigen Feier getan: Mit 2 000 orangefarbenen Frisbee-Scheiben im Gepäck kamen Hasco-Ausbildungsleiter Andreas Wünsch und drei Lehrlinge gestern zum "Scholl", um die selbst hergestellten "Wurf-Präsente" mit Jubiläums-Gravur an die Schüler zu übergeben.

Rund drei Wochen lang hatten Monique Haen, Andre Stössel und Kordian Szczepaniak, Auszubildende zum Feinwerkmechaniker bei Hasco, ein Werkzeug aufwändig umgebaut und die Kunststoff-Scheiben im Spritzgieß-Verfahren herstellen lassen. Im Jubiläumsjahr der Schule, 2008, soll jeder Schüler ein "Scholl-Frisbee" bekommen und die Gelegenheit, weitere zu verschenken.

Schulleiterin Antje Malycha freute sich über die Initiative und kündigte an, ihre Schulabsolventen künftig noch umfangreicher über technische Berufe der Region zu informiere