Zurück

Informationen zur Studienfinanzierung

Am Donnerstag, d. 21.01.2010, konnten sich interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler der beiden Staberger Gymnasien während einer Veranstaltung der Verbraucherzentrale NRW und der Schulpflegschaft der beiden Gymnasien in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums über die Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums informieren. Dabei ging es auch um Fragen zu Lebenshaltung, Studiengebühren, Sozialbeiträgen, Versicherungen, selbst an die Altersvorsorge wurde gedacht. Im Mittelpunkt standen jedoch Finanzierungsmöglichkeiten  wie z.B. BAföG, Studienkredite oder Nebenjobs. Die Veranstaltung wurde unterstützt von der NRW.BANK – Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen – und vom Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes NRW.

Hier finden Sie den Vortrag als pdf-Version [1,7 MB] zum Nachlesen.