Zurück

Atmosphäre fast wie am Mittelmeer

Etwa 1000 Lehrer, Schüler, Eltern und Ehemalige kommen zum traditionellen Grillabend der Staberger Gymnasien. Egbert Gossen und Daniel Drees organisieren das Fest

LN v. 15.07.2010 - Viele Leckerbissen vom Grill und eine reiche Auswahl an kalten Getränken - auf dem Schulhof der Staberger Gymnasien fanden sich etwa 1000 Schüler, Lehrer, Eltern und Ehemalige ein und genossen bei hochsommerlichen Temperaturen das gesellige Miteinander und den Austausch beim traditionellen Grillabend.

"Diesmal wird es eher ein mediterraner Abend", so Direktorin Antje Malycha im Blick auf die Besucherströme, die sich gegen 19 Uhr noch in Grenzen hielten, jedoch von Stunde zu Stunde zunahmen. Immerhin: Der Schulhof füllte sich zusehends. Überall bildeten sich Gruppen - in Unterhaltungen vertieft. Ehemalige berichteten, wie es für sie beruflich weitergeht. Die Organisation des Fests hatten die Lehrer Egbert Gossen und Daniel Drees übernommen. Etwa 50 weitere Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Fests, verkauften Wertmarken und Getränke oder standen am Grill.