Zurück

Exkursion in die Skihalle Neuss

von Julie Saesen und Fabienne Rittinghaus (Fotos), Jgst. 13

Exkursionstag am 18.02! Schnell war klar, dass wir als Sportkurs der Jgst. 13 etwas zusammen unternehmen wollten. Bei den frühen winterlichen Temperaturen in Lüdenscheid kamen schnell nostalgische Erinnerungen an die Skifahrt auf und wir waren uns schnell einig „auf zum schi foan“.

 

So wurden Angebote eingeholt, Fahrer ausgeschrieben und potentielle Kurse zusammengestellt. Gesucht, gefunden und das Ziel wurde definiert: es sollte in die Skihalle Neuss gehen.

Trotz widriger Winde und starkem Regen kam die Kolonne erwartungsvoll an der Jever Skihalle an. So wurden die Skisocken wieder rausgekramt und zur Not stellte Herr Wolff auch bereitwillig eigene Trendsetter zur Verfügung. Und die Erwartung stieg, endlich  auf die Piste zu kommen.

Während sich der Großteil auf eigene Faust auf die Lifte stürzte und sich auf der Piste austobte, konnten die Anfänger in Begleitung eines Lehrers in die Welt des Skifahrens eingeführt werden. Auch die Möglichkeit zu einem Anfänger-Snowboardkurs hatte große Begeisterung ausgelöst. So ging auch für manch alteingesessenen Skifahrer ein Traum in Erfüllung, sich unter geschulter Anleitung aufs Snowboard zu wagen.

Auch für das leibliche Wohl war im Restaurant später gesorgt und die erste Müdigkeitswelle wurde mit dem Austausch über die ersten Erfolge, Stunts und gewonnenen Fahreindrücke locker überbrückt. Danach ging es direkt weiter. Der Mut stieg mit kommender Stunde und es wurde bis zur letzten Minute durchgefahren.

Ein gemeinsamer Tag mit viel Spaß und Bewegung lag schließlich hinter uns
und wir konnten einvernehmlich das Resümee ziehen „Tolle Truppe. Viel Spaß. Genialer Tag. Super Exkursion. Immer wieder gerne!“