Zurück

Abiball mit 850 Gästen am Loh

 Hier geht es zum Fotoalbum.

WR v. 03.07.2011 - Mit einem glanzvollen Abi-Ball, an dem 850 Gäste teilnahmen, feierten am Freitagabend die 158 Abiturienten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums und Zeppelin-Gymnasiums in der Schützenhalle am Loh ihren Schulabschluss.

Die Regie und Vorbereitung des Balls hatten allein die Abiturienten übernommen, so dass sich Scholl-Direktorin Antje Malycha und Zepp-Direktor Dr. Stefan Werth selbst vom Programm überraschen lassen konnten. „Zeremonienmeister“ des Abends war Max Schulte; die Hauptverantwortlichen waren Luisa Wacker und Silas Windgassen, die ehemaligen Schülersprecher der Gymnasien, die auch ihre Abschiedsreden vor dem großen Auditorium hielten.

 

Ein höchst beeindruckender Film von Jens Ingenerf, der die letzte Schulwoche widerspiegelte, wurde auf großer Leinwand gezeigt. Tanzdarbietungen der Tanzschule S und Tanzschule Klütermann gehörten zum Programm der illustren Veranstaltung. Das buchstäbliche Tanzvergnügen für alle endete erst in den frühen Morgenstunden.