Zurück

Gelungener Abschluss der Schwimmausbildung

 Hier geht es zum Fotoalbum.

Am 12.07.2011 war es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 7 traten beim jährlichen Schwimmfest des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Einzel- und Klassenwettbewerben gegeneinander an.

Im Freistilschwimmen, Rückenschwimmen und Streckentauchen konnten die Schülerinnen und Schüler Punkte für die Einzelwertung sammeln, bevor es beim Rätselschwimmen darum ging, die beste Klasse zu ermitteln. Den Mix aus im Team zu lösenden Schwimm- und Rätselaufgaben lösten die Klassen 5b (382 Punkte) und 7b (258 Punkte) in ihren Klassenstufen am besten. Jahrgangsbeste wurden Jana (5c) mit 46 Punkten und Alessia (7c) mit 55 Punkten.  

Ein besonderer Dank geht an das Familienbad Nattenberg für die Bereitstellung und Vorbereitung der Räumlichkeiten sowie die Sporthelferinnen und -helfer der Staberger Gymnasien, die maßgeblich zum Gelingen des Schwimmfestes beigetragen haben.