Zurück

Schulkreismeisterschaften Leichtathletik

Bei strahlendem Sonnenschein ermittelten am 16.06.2011 sechs Schulen des Märkischen Kreises ihre Siegerteams in den Disziplinen Wurf, Stoß, Hochsprung, Weitsprung, Staffel, Sprint und Langstrecke. Auch wenn es für die Teams des Geschwister-Scholl-Gymnasiums im Iserlohner Hembergstadion nicht ganz für einen Platz an der Sonne gereicht hat, können die Schülerinnen und Schüler stolz auf ihre erreichten Leistungen sein.

So stieß z.B. Alexandra (WK III) die Kugel auf 13,06 m. Alena (WK III) erreichte im Weitsprung 4,46 m. Bei den Jungen  sorgten unter anderem Sebastian (WK III) mit 12,10 m im Kugelstoßen sowie Bastian (WK II) und Robert (WK II) im 1000-m-Lauf  mit ebenfalls sehr guten Zeiten für einen gelungenen Wettkampftag. Die erzielten Leistungen und Mannschaftsergebnisse gilt es nun im Hinblick auf die Teilnahme im nächsten Jahr weiter auszubauen.


Fotos: Esser

Zu diesem Zweck beabsichtigt die Fachschaft Sport die Einrichtung einer Leichtathletik-AG zum Schuljahr 2011/2012.