Zurück

Golfturnier

Bericht von Marius, Julius und Jasper (Kl. 9)

Am 25. Mai 2011 machte sich die Golf-Mannschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums versehen mit guten Wünschen von Frau Malycha auf den Weg zu einem Turnier im Paderborner Land. Mit dabei waren Lara, Nora und Julius aus der 8. Klasse, Marius und Jasper aus der 9. Klasse und Teamcoach Julius aus der Jahrgangsstufe 12, der selber leider nicht mitspielen durfte, da er schon zu alt für diese Wettkampfklasse ist. Julius gab aber allen noch gute Tipps und stand uns bei Fragen zu unseren Golfschwüngen mit Rat und Tat zur Seite. Als Betreuer und Fahrer fungierte Herr Wolff.

Nach einer etwa zweistündigen Fahrt sind wir dann am Golf-Club Paderborner Land in Salzkotten-Thüle angekommen. Nachdem alle formalen Sachen, wie Startzeiten der Teilnehmer in ihren Flights, Kontrolle der Handicaps bzw. Vorgaben beim Neun-Loch-Spiel und Ausstellung der Score-Karten, geregelt waren, konnten wir uns noch auf der Driving Range warm spielen.

Schnell noch ein paar Abschläge sowie Putts und schon ging es für Nora als Erste aus unserem Team zum Abschlag, um die neun Loch zu meistern. Auch hier half unser Coach Julius, uns auf dem fremden Platz zurechtzufinden und die Anfängerinnen und Anfänger aus unserem Team bei ihren ersten Turniererfahrungen zu unterstützen.

Allen Sorgen und Zweifeln zum Trotz schlugen sich alle Teammitglieder recht wacker, obwohl die Schülerinnen und Schüler anderer Schulen, z. B. aus Dortmund, Münster, Salzkotten, Bielefeld und Paderborn, deutlich überlegen waren.

Nach einem gelungenen Golftag machte sich die Mannschaft in einem Kleinbus, für den die Fahrschule Huhn freundlicherweise die Mietgebühren übernommen hatte, auf die Heimreise nach Lüdenscheid.