Zurück

Informatik-Biber 2011

Zu Beginn des neuen Jahres konnten rund 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 Urkunden und Sachpreise für die erfolgreiche Teilnahme am Online-Wettbewerb 'Informatik-Biber' entgegennehmen. Die höchste Punktzahl erzielten Christian und Kevin (beide 8b).

Der 'Informatik-Biber' ist ein Wettbewerb der Initiative 'Bundesweit Informatiknachwuchs fördern' (BWINF) und soll bei Schülerinnen und Schülern das Interesse am Fach Informatik wecken, Begabungen aufspüren und fördern. Die Aufgaben sind mit strukturiertem logischem Denken zu lösen und zeigen, wie vielseitig und alltagsrelevant Informatik ist.