Zurück

Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst für die Oberstufe

Unser diesjähriger ökumenischer Weihnachtsgottesdienst stand unter dem Thema „Leg Dein Kind nicht in den Stacheldraht“ und fand traditionell in der kath. Kirche „St. Josef und Medardus“ statt. Am letzten Schultag, den 20.12.12., sollte die Oberstufe der Staberger Gymnasien mit weihnachtlichen Gedanken in die Ferien entlassen werden.

Dieses Mal wurden auch Gedanken bewegt, die nicht problemlos in den traditionellen romantischen Festrahmen passen. Die Metapher des Stacheldrahtes im Thema des Gottesdienstes macht bereits klar, dass Jesus in eine Welt voller Schmerz und Elend hineingeboren worden ist. Dass sich Gottes Sohn trotzdem aus Liebe in diese Welt hineinbegeben hat, um den Menschen zu begegnen, wurde in einem Anspiel von Schülern, in den Liedern des Chores unter der Leitung von Cornelia Fink und in der Predigt von Kira deutlich.

Die anwesenden Schüler erlebten einen nachdenklichen und hoffentlich auch nachhaltigen Gottesdienst, der mit dem Segen von Kaplan Vincent Graw und Pfarrerin Katja Saamer endete. Allen Beteiligten sei hier herzlich für ihr Engagement gedankt.