Zurück

Impulse für die Berufswahl

Schülerinnen und Schüler erhalten Zertifikate für die Management-AG

Eine Übersicht über die Veranstaltungstermine der Management-AG finden Sie hier.

LN v. 23.07.13 - Was kommt nach der Schulzeit? Um die Schüler nach ihrem Abitur nicht mit dieser Frage allein zu lassen, bieten das Zeppelin-Gymnasium und das Geschwister-Scholl-Gymnasium seit elf Jahren eine Management-AG für Schüler der elften und zwölften Jahrgangsstufe an. Heimische Dienstleistungseinrichtungen und Unternehmen stellen sich in diesem Rahmen vor und vermitteln den Jugendlichen einen Eindruck in den Berufsalltag in verschiedenen Arbeitsfeldern. In diesem Jahr hielten 22 Referenten aus den Bereichen Medizin, Jura und Wirtschaft Vorträge. Neben Ausbildungsberufen wurden auch verschiedene Studiengänge vorgestellt.

Die Schülerinnen Alina und Mara haben gemeinsam mit 34 anderen Schülern regelmäßig an den Veranstaltungen teilgenommen und konnten sich so über ihre beruflichen Vorstellungen informieren. "Wenn man mal so live erzählt bekommt und auch bei Exkursionen mitbekommt, wie es in den Berufen wirklich vor sich geht, weiß man ja schon mal, ob dieser Beruf zu einem passen könnte. Meistens ist es auch ganz anders, als man sich das vorher vorgestellt hat", sagt Alina.

Für ihre Teilnahme an der AG erhielten die Schüler eine Bescheinigung. "Das Zertifikat wirkt sich förderlich auf die Bewerbung um Ausbildungsstellen und Studienplätze aus", erklärte Norbert Adam, Lehrer am Geschwister-Scholl-Gymnasium, der die AG mit Gaby Hübner organisiert.