Zurück

Schüler entdecken Berufe

Auftaktveranstaltung der Management-AG gut besucht

Eine Übersicht über die Veranstaltungstermine finden Sie hier.

LN v. 08.11.12 - Bereits zum elften Mal informieren regionale Unternehmen in der Management-AG "Business meets School" Schüler der Lüdenscheider Gymnasien über Berufe aus den Bereichen Recht, Medizin, Wirtschaft und Technik. Im Geschwister-Scholl-Gymnasium finden bis Juli nächsten Jahres 22 Veranstaltungen und Exkursionen statt.

"Wir haben immer wieder festgestellt, dass Bewerbungen von Schülern unzureichend waren, weil sie nicht richtig über den Job informiert waren", erklärt Florian Assmann seine Intention, als er das Projekt vor zehn Jahren ins Leben rief. "Der Schwerpunkt liegt darin, die Praxis der Berufe darzustellen. Die Referenten erzählen, was sie im täglichen Job machen und welche verschiedenen Bereiche es gibt."

Zur Auftaktveranstaltung am Dienstag hatten sich 36 Schüler aus den Qualifikationsphasen 1 und 2 eingefunden. Florian Assmann von Assman Electronic übernahm die Begrüßung und führte in den ersten Themenblock BWL ein. Gemeinsam mit zwölf weiteren Unternehmen wird Assman in den folgenden Monaten Berufe aus den Bereichen Wirtschaft, Jura, Medizin und Technik/Ingenieurswesen erklären und näher beleuchten. Geplant sind außerdem vier Exkursionen, bei denen sich die Teilnehmer selbst ein Bild von den Unternehmen und Berufen machen können.

Wenn mindestens 18 der 22 Veranstaltungen besucht werden, erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. "Die Schüler sollen so neue Ziele finden, verfestigen und möglicherweise auch verwerfen", erklärt Assmann. "Die richtige Wahl des Studiums ist heute besonders wichtig, weil die Plätze so begrenzt sind. Deswegen wollen wir den Schülern genau zeigen, was sie in den Berufen erwartet."

Die Teilnehmer der Management-AG treffen sich an 18 Dienstagen jeweils um 18 Uhr im Raum 107 oder der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Noch sind einige Plätze frei.