Zurück

Engagement von Jugendlichen in der Politik

Informationsveranstaltung der Schülervertretung

 

Am Montag, d. 18.11.2013, fand in der Aula und im Aulafoyer des Geschwister-Scholl-Gymnasiums die Veranstaltung „Engagement von Jugendlichen in der Politik“ statt. Geplant wurde die Veranstaltung von der Schülervertretung.

Während der Veranstaltung hatten die Schülerinnen und Schüler der Stufen Q1, Q2 und EF die Möglichkeit, sich über das Engagement als Jugendlicher in politischen Organisationen zu informieren. Dazu hatte die SV Vertreterinnen und Vertreter der Jungen Union Lüdenscheid, der Jungsozialisten Lüdenscheid, der Jungen Liberalen MK und des Bündnis 90/die Grünen eingeladen.

Zu Beginn der Veranstaltung informierten diese die Schülerinnen und Schüler in der Aula über ihre politische Tätigkeit und wie man als Jugendlicher politisch aktiv werden kann. Dabei legten alle Organisationen den Schwerpunkt darauf, dass die Arbeit zur Hälfte aus Politik und zur anderen Hälfte aus Spaß, Gemeinschaft und sozialem Engagement besteht.

 

Im Anschluss hatten alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich im Aulafoyer zahlreiches Infomaterial zu besorgen und mit den Vertreterinnen und Vertretern ins Gespräch zu kommen. Dabei war zu beobachten, dass sich wirklich zahlreiche Gesprächsrunden und auch kleinere politische Diskussionen ergaben.
Die Veranstaltung war ein guter Erfolg und eine tolle Möglichkeit für die Schülerinnen und Schüler, sich umfangreich mit dem politischen und sozialen Engagement auseinanderzusetzen.