Badminton-Turnier für die Oberstufe


Am Dienstagnachmittag, d. 23.01.2018, versammelten sich 27 Herren- und 26 Damenteams in der Zepp-Sporthalle um die Sieger im Badminton-Doppel zu ermitteln. Die Organisation und Durchführung übernahmen die Schülerinnen und Schüler des Sportkurses von Herrn Wolff.

Unter der Turnierleitung um Jill wurden in der Vorrunde in Gruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“ die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hauptrunde ermittelt. 16 Gruppensieger, Zweitplatzierte und „Lucky Loser“ (die zwei besten Drittplatzierten) spielten anschließend im KO-System die Plätze aus. Im Endspiel der Herren setzten sich die Turnierfavoriten Paul und Niklas gegen Erik und Moritz durch. Dritte wurden Andre‘ und Lukas.

Bei den Damen setzten sich etwas überraschend Anna-Lina und Nele gegen Conny und Pauline durch, während sich die Favoritinnen Svenja und Mia mit dem 3. Platz begnügen mussten. Die Sieger und Platzierten erhielten neben Urkunden auch schöne Sachpreise.