Auftakt der Bund-Länder-Initiative "Wir können mehr!"


Auf Vorschlag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW nimmt das Geschwister-Scholl-Gymnasium als eine von 300 deutschen Schulen aller Schulformen an der Bund-Länder-Initiative „Wir können mehr!“ teil.

Diese gemeinsame Förderinitiative von Bund und Ländern verfolgt die Zielsetzung, die Entwicklungsmöglichkeiten von leistungsstarken und potenziell besonders leistungsfähigen Schülerinnen und Schülern zu optimieren und hierzu einen breit angelegten Schulentwicklungsprozess mit einer praxisnahen Forschung zu spezifischen Fragestellungen zu verbinden.

Als Mitglied der Initiative verpflichtet sich die Schule, die Potenziale aller Kinder und Jugendlichen frühzeitig in den Blick zu nehmen, Kindern und Jugendlichen geeignete Formen des Lernens zu ermöglichen und eine individuelle Beratung und Begleitung der Schullaufbahn anzubieten.

Wir freuen uns über die Möglichkeit, an diesem Projekt mitzuwirken, und sind überzeugt, dass die Arbeit in diesem Netzwerk den Blick des Kollegiums für die individuellen Belange und Begabungen aller Schülerinnen und Schüler noch weiter schärft.