2005

Christmas Time is Here Again Einfühlsam und vor Ideen sprühend

WR v. 10.12.05  “Mensch, die könnte man glatt für ne richtige Feier engagieren!” Was ein Vater einem Vater in der Pause zurief, galt den Schülerinnen und Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums: Die stellten am Donnerstagabend ein wunderbares, vor Einfällen sprühendes vorweihnachtliches Schulfest auf die Beine.


2 Staberger Streetball Challenge

GSG 19.12.2005 Zum zweiten Mal fand sie nun statt, die Staberger Streetball Challenge, ein Weihnachts-Basketballturnier für die Staberger Oberstufe.


Wintereis-Vergnügen für die Klasse 8b

Am 7. Dezember machte sich die 8b mit ihrer Sportlehrerin auf den Weg zur überdachten Eisbahn auf den Lüdenscheider Weihnachtsmarkt. Nach chaotischer Schlittschuhausleihe entwickelte sich das Eislaufprojekt zu einem gelungenen Klassenspaß. 


ZEUS Award 2005 für Nele Dönneweg

Hier geht es zu Neles Artikel


Mathe-Olympiade Sarah Zajusch löst die kniffligsten Aufgaben

WR v. 23.12.2004 Das hat es am Lüdenscheider Geschwister- Scholl- Gymnasium seit Jahren nicht mehr gegeben: Mit Sarah Zajusch aus der Klasse 6a qualifizierte sich jetzt eine Schülerin des Staberger Gymnasiums für die Landesausscheidung am 4. März in Velbert, die 3. Runde der bundesweiten Mathematik- Olympiade, die in diesem Jahr zum 45. Mal stattfindet.


Leseratten auf der Bühne - Jenny Becker gewinnt den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs

Leseratten auf der Bühne - Jenny Becker gewinnt den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs


Infos und Rundgänge Scholl präsentierte seine Angebote

WR v. 19.12.2005 Der Anmeldetermin ist zwar erst für Anfang März nächsten Jahres festgelegt, aber schon jetzt stellen sich Lüdenscheids Gymnasien den Grundschulen vor. Am Freitag war das Geschwister- Scholl- Gymnasium an der Reihe. In der bis auf den letzten Platz besetzten Schulaula informierten Direktorin Antje Malycha und Unterstufenkoordinatorin Ulrike Rohlmann die Viertklässler und ihre Eltern über alle Belange der Schule und über die Ansprüche, die an die künftigen Gymnasiasten gestellt werden.


Informationsveranstaltung für Seiteneinsteiger in die S II

GSG Am Samstag, d. 10.12.2005, fand unter Leitung von Oberstufenkoordinator Jürgen Krüger die diesjährige Informationsveranstaltung für Seiteneinsteiger statt, bei der die Gymnasiale Oberstufe vorgestellt wurde.


Regierungsbezirksmeisterschaften Handball WK II Jungen

Menden. 01.12.05 Nachdem sich die Handballmannschaft der Wettkampfklasse III für die 2.Runde qualifizierte, fuhren die Schüler am Donnerstag, den 1.12.2005 voller Erwartung nach Menden. 


Auf Stroh gebettet - Weihnachtsgottesdienst für die Oberstufe

Am Donnerstag, dem 22.12.05, fand der diesjährige konfessionsübergreifende Weihnachtsgottesdienst des Zeppelin- und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums statt.


Weihnachtsgeflüster im Eingangsfoyer

Ein herzliches Dankeschön geht an die Familien Hertwig und Tschöke, die auch in diesem Jahr wieder für vorweihnachtliches Flair im Eingangsfoyer gesorgt haben.


Besuch der Klasse 9a im BIZ

Am Donnerstag, dem 08.12.2005 besuchten wir, die Klasse 9a, von 8.00 bis 09.30 Uhr die Berufsbildenden Schulen in Lüdenscheid.


Kreismeistertitel im Badminton für das GSG

WK II Team des GSG gewinnt gegen FLW Hemer 4:3


Wandertag der Klassen 5c

Als die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c zusammen mit ihrer Parallelklasse den Bus bestiegen, ahnte wohl noch keine(r) durch welch enge und abenteuerliche Wege er oder sie sich an diesem Wandertag zwängen werde.


Kreismeisterschaft Volleyball WK II Jungen

Halver. 30.11.05 Eigentlich aus einem Unterrichtsvorhaben im Sportunterricht war sie entstanden, die Volleyball-Schulmannschaft WK II Jungen. Zu neunt trat man ohne einen “gelernten Volleyballer” und ohne Trainingsmöglichkeiten außerhalb des Sportunterrichtes bei den Kreismeisterschaften an.


Unsere

GSG. Ein Event besonderer Natur fand am letzten Wochenende im Geschwister-Scholl-Gymnasium statt. Eltern, Lehrer und Schüler hatten sich vorgenommen, ihre Klassenräume unter dem Motto “Unsere Schule soll schöner werden” in einer gemeinsamen Aktion mit der Stadt Lüdenscheid zu streichen, die die Materialkosten für die Klassen und Flure übernahm. 


Kunstkalender 2006

WR v. 15.11.05 Einen Kunst-Jahreskalender 2006 im Format DIN A3 in limitierter Auflage von 300 Stück stellte in der Druckerei Seltmann das Geschwister-Scholl-Gymnasium vor.


GSG wird Handball-Gruppenmeister

GSG Nach einer überragenden Leistung ist die GSG-Handballmannschaft am 16.11.2005 in Lüdenscheid Gruppensieger geworden und zieht nun in die nächste Runde ein.


Studien- und Berufsinformation

Foto: WR (Büdenbender)


Basketball WK I Jungen ist Kreismeister

Iserlohn. Um 14.00h am 21. November 2005 sollte das Turnier um die Kreismeisterschaft WK I Jungen beginnen. Als die Schiedsrichter mit ca. einer Viertelstunde Verspätung erschienen, konnte es dann losgehen. Angetreten waren das Burggymnasium Altena, das Märkische Gymnasium Iserlohn, das Gymnasium An der Stenner Iserlohn, das Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid und die Staberger WK I-Mannschaft mit Schülern vom Geschwister-Scholl- und Zeppelin-Gymnasium. 



Jugendliche aus dem französischen Amiens zu Besuch

WR v. 17.11.05 Eine Gruppe von neun Schülern des Lycée La Hotoie im französischen Amiens, die im Rahmen des Austausches mit dem Geschwister-Scholl- und Zeppelin-Gymnasium zu Gast in Lüdenscheid sind, begrüßte Bürgermeister Dieter Dzewas gestern Morgen gemeinsam mit deren gastgebenden Schülern in der Phänomenta.


Start für zweite Auflage - Schollis malen und zeichnen für den guten Zweck

Start für zweite Auflage - “Schollis” malen und zeichnen für den guten Zweck


Livebilder der Erde ins Klassenzimmer

Livebilder der Erde ins Klassenzimmer - von einem Satelliten abgestrahlte Bilder zeigen Treibhauseffekt


Ich glaub ich steh im Wald - Fahrt zum Wildwaldpark Vosswinkel

Ich glaub’, ich steh’ im Wald! - Fahrt zum Wildwaldpark Vosswinkel 


Auf die Bühne - Musikalisches Vorspiel der Klassen 5 und 6

Eine breite Palette musikalischen Könnens präsentierte sich am Donnerstag, dem 29.


Unser letzter Austausch mit Thetford v 2409 - 011005

von Sophia Kortmann


Scholl-Gymnasium freut sich

** für gut 100.000 Euro**


Mit der Management AG aufs richtige Berufsgleis

WR 14.09.05 “Die Zeit, die Ihr jetzt investiert, ist viel besser genutzt, als wenn Ihr erfolglos studiert.”


3 Plenum Lernen lernen Konzentriertes Arbeiten

Zu Beginn des 3. Plenums “Lernen lernen” übernahmen die Schülerinnen und Schüler der


2 Plenum Lernen lernen Mit vielen Sinnen lernen

Das zweite Plenum “Lernen lernen” für die 5. Klassen stand am 12.09.2005 ganz unter dem Motto: “Mit vielen Sinnen lernen”.


Jahreshauptversammlung des Fördervereins - Begonnene Innensanierung soll weiter unterstützt werden

Jahreshauptversammlung des Fördervereins - Begonnene Innensanierung soll weiter unterstützt werden


Herbsteinzug im Eingangsfoyer

Es ist eine schöne Tradition, dass Familie Hertwig und Familie Tschöke alljährlich für den Herbstschmuck im Eingangsfoyer unserer Schule sorgen. Herzlichen Dank!


Einschulungsgottesdienst in der KircheSt Joseph und Medardus

Einschulungsgottesdienst in der Kirche St. Joseph und Medardus Am Montag, dem 22.09.2005, begann für fast 90 Schülerinnen und Schüler der erste Tag am Geschwister-Scholl-Gymnasium mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Joseph und Medardus. Die neuen Fünftklässler und ihre Eltern wurden herzlich willkommen geheißen.


1 Plenum Lernen lernen in Klasse 5

Wem ist der Berg der vor ihm liegenden Arbeit nicht schon einmal schier unüberwindlich erschienen? Damit unsere Fünftklässlerinnen und Fünftklässler nicht bereits vor dem Erklimmen dieses hohen Berges kehrtmachen, wurden sie im 1. Plenum “Lernen lernen” in das Geheimnis der kleinen Hügelchen eingeweiht. 


Studienfahrt des LK Biologie nach Wieck am Greifswalder Bodden

von A. Tschischka, P. Rommeiß und S. Bayerschen


Das Schuljahr 200405 ist geschafft

Das Schuljahr 2004/05 ist geschafft! Foto: WR
(Büdenbender)


Urkunden für erfolgreiche Schüler Zertifikate in Englisch und Französisch

Urkunden für erfolgreiche Schüler: Zertifikate in Englisch und Französisch


Verabschiedung von Ingo Schulte

  Seit dem 01. August 1972 unterrichtete Herr



Traditionelles Grillfest zum Ausklang des Schuljahres 200405

LN vom 07.06.05 - Zum Ausklang des Schuljahres veranstalteten die Staberger Gym- nasien am Dienstagabend wieder ihr traditionelles Grillfest auf dem Schulhof des Zeppelin-Gymnasiums. Der Abend startete mit einer Tanzshow, die während der Projekt- woche von Schülern der Klassen fünf und sechs zusammen mit der Tanzschule Hötschl einstudiert worden war. Zu “1, 2, Step” von Ciara und “Switch” von Will Smith zeigte die Gruppe ihr Können. Neben Lehrern, Schülern und Eltern nutzen jedes Jahr auch viele ehemalige Schüler vom Staberg diesen Treffpunkt am letzten Dienstag vor den Sommer- ferien.


Verabschiedung von Markus Gregull

  Im Rahmen des Programms “Geld statt


Lebensgefühle - Online-Zeitschrift des Literaturkurses 12

Lebensgefühle - Online-Zeitschrift des Literaturkurses 12


Vier Koffer für Kinder auf Sri Lanka

WR v. 03.06.05 - Als zur Jahreswende die Schreckensbilder von der Flutkatastrophe in Asien durch die Medien gingen, stand für die Schüler des Geschwister-Scholl- Gymnasiums sofort fest: “Da wollen wir helfen.” Schnell fiel der Entschluss, ganz gezielt Schüler in den Katastrophengebieten zu unterstützen, und in UNICEF wurde auch gleich der richtige Partner gefunden.


Englandaustausch 2005

Am Montag den 27.06.2005 verließen 31 Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 bis 10 des GSG, begleitet von Frau Johannvordersielhorst und Herrn Dassler, Lüdenscheid Richtung Holland.


Tanzturnier in Halver

Alles dreht sich um und in Halver


Rote Rosen für Tiere in Not

WR-Bild: Raith


Winter-Impression im Sommer schöne Karten waren gefragt

WR v. 03.06.05 - Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hatten in den vergangenen Wochen an einem schulinternen Malwettbewerb zum Thema “Winter” teilgenommen.


Dienstantritt von Stefanie Hohlweg

   Am 07. Juni 2005 nimmt Stefanie


GSG-Schüler ganz vorne beim Sprachenwettbewerb

WR-Foto: Büdenbender


Abitur 2005 - Jetzt wird gefeiert

//: # (Fotoalbum “Abiball und Entlassfeier”) //: # ([ //: # (![](../../../../images/arrow_v.gif //: # (“Abibrunch”) //: # (![](../../../../images/arrow_v.gif //: # (“Schulhofbemalung”)


Abisturm 2005

Abipunktur funktionierte Staberger Gymnasien zum Krankenhaus um


Abiturientenentlassung und Abiball 2005

Zum Fotoalbum “Abiball 2005” geht es hier.


Polizeiliches Fahrsicherheitstraining für Staberger Gymnasiasten

von Uwe Wolff


Sportfest am Scholl

Hier geht es zum Fotoalbum.



Tolle Berufe abseits der Universitäten

WR v. 10.05.05 Während die 13. Klassen über den Abiturprüfungen schwitzten, informierten Zeppelin- und Geschwister-Scholl-Gymnasium die Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 gestern über aktuelle (nicht akademische) Ausbildungsberufe.


Kreismeisterschaften im Badminton

Die A-Jugend (WK I) der Staberger Gymnasien belegt bei den Kreismeisterschaften im Badminton den zweiten Platz


Verabschiedung von Jennifer Schenkel

Jennifer Schenkel beendet ihr Referendariat am Geschwister-Scholl-Gymnasium. Nach zweijähriger Ausbildungszeit hält sie das Zweite Staatsexamen für die Fächer Biologie und Chemie in Händen.


Mit dem Shantychor Über alle sieben Meere

WR v. 25.04.2005  “Was kann das Leben Schön’res uns geben, wir wollen freie Seeleut’ sein..”, klang es am Samstagabend durch die Aula des Scholl-Gymnasiums.


Ciao Cittadella

von Christine Wüst und Ina Marie Wagener


Siegerehrung im Wettbewerb Buchvorstellung des Bookteams

Etliche Schülerinnen und Schüler waren der Aufforderung des Bookteams gefolgt, ihr Lieblingsbuch vorzustellen. Am 25. April 2005 wurden die Siegerinnen und Sieger ausgezeichnet und mit einem Sachpreis belohnt. Die liebevoll gestalteten Plakate und gut ausgearbeiteten Lesetipps sind auf einer Tafel im Eingangsfoyer zu bewundern.


GSG wird zweifacher Kreismeister im Badminton

von Uwe Wolff


Fortbildung der Tontechnik-AG

Am 3.3.05 fand die 1. Fortbildung der Tontechnik-AG in der Aula statt. Herr Schumaier, der seit 20 Jahren zahlreiche große Produktionen tontechnisch betreut, leitete diesen Nachmittag.


Kotzebue-Lustspiel mit kräftigem Lokalkolorit begeisterte Publikum

Fotos von der Erstaufführung am 15. März 2005


Kreismeisterschaften im Tennis

Tennismannschaft des GSG unterliegt dem amtierenden NRW-Meister nach bravourösem Kampf


Känguru der Mathematik

Europäischer Mathe-Wettbewerb in der S I


Das kann doch kein Zufall sein

Frisbee Monkeez gewinnen erneut “Spirit of the Game”-Preis beim Schülerturnier in Berlin


DFG-Unterrichtsforschungsprojekt

Die Universität Duisburg-Essen führt mit einer interdisziplinären Forschungsgruppe ein DFG-Unterrichtsforschungsprojekt durch. Ziel ist die “Untersuchung vertikaler Vernetzung und kumulativen Lernens im naturwissenschaftlichen Unterricht” und “Aufgaben im naturwissenschaftlichen Unterricht”.


Frühlingseinzug im Eingangsfoyer

Ein herzliches Dankeschön geht an Familie Hertwig und Familie Tschöke, die seit etlichen Jahren für den Frühjahrsschmuck im Eingangsfoyer unserer Schule sorgen.


Forschungstag Wasser und Eis

Eine in der Tiefkühltruhe geplatzte Wasserflasche und in Cola schwimmende Eiswürfel – was diese Phänomene mit den schönen Eis- und Schneekristallen zu tun haben fanden 16 Schüler aus den umliegenden Grundschulen am 09.03.05 an einem Forschungsnachmittag am Scholl heraus.


Anmeldungen für Klasse 5

Für das Schuljahr 2005/06 sind am Geschwister-Scholl-Gymnasium 90 Kinder für Klasse 5 angemeldet worden. Da im Schuljahr 2005/06 aus Gebäudegründen einmalig nur drei Klassen mit je 26 Schülerinnen und Schülern gebildet werden können, bedeutet dies bedauerlicherweise ein erneutes Losverfahren, das voraussichtlich am 07.03.2005 durchgeführt wird. 



Die Klassen 6 suchen den Superstar

Zum ersten Mal fand in diesem Jahr der Gesangswettbewerb „Die Klassen 6 suchen den Superstar” statt.


Ein geborener Vorleser

WR v. 22.02.05 


Intelligenz- und Konzentrationstest am GSG

Mehr als 150 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 - 13 unterzogen sich am 23.02., 24.02. oder 02.03.2005 freiwillig einem gut dreistündigen Intelligenz- und Konzentrationstest, den Mitarbeiter der Universität Wuppertal am Geschwister-Scholl-Gymnasium in der Turnhalle durchführten. Warum?



Ina Hagedorn beginnt ihr Referendariat am Scholl

Seit dem 01.02.2005 bereitet sich Ina Hagedorn als neue Referendarin mit den Fächern Mathematik und Pädagogik am Geschwister-Scholl-Gymnasium auf den Schuldienst vor.


Markus Gregull nimmt seinen Dienst am Scholl auf

Ab dem 1. Februar 2004 unterrichtet Markus Gregull Latein und Deutsch am Geschwister-Scholl-Gymnasium.


Rot oder blau

Zu diesem zunächst etwas ungewöhnlich wirkenden Thema fand am 04.02.2005 in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums ein Gottesdienst für die Klassen 10-13 statt.


Zillertal 2005 - Skifahrt der 10 Klassen

von Anna Niedergesäss und Saskia Buhl


Verabschiedungen der Referendarinnen und Referendare

Nach zwei Jahren anstrengendem Ausbildungs- und bedarfsdeckenden Unterricht haben Stefanie Hohlweg, Dirk Jansen und Markus Gregull ihr 2. Staatsexamen bestanden und treten nun in den Schuldienst ein. 


Haben großen Spaß am Journalisten-Beruf gefunden

WR v. 28.01.2005 Insgesamt 340 Schüler vom Geschwister-Scholl (GSG), Bergstadt- (BGL), Zeppelin-Gymnasium (80 Schüler) und der Adolf-Reichwein-Gesamtschule (102 Schüler) Lüdenscheid sind seit dem 11. (bzw. 12.) Januar von der Schule freigestellt, um in einem Betriebspraktikum ihrer Wahl ein bisschen Zukunftsluft zu schnuppern.


Erfolg für Scholl-Schüler

WR v. 25.01.2005 Mit deutlichem Vorsprung und 40 Prozent der abgegebenen Stimmen hat die Klasse 10 b des Geschwister-Scholl-Gymnasiums den Bauzaun-Malwettbewerb der Stadt Lüdenscheid gewonnen.