2012

Weihnachtliche Klänge begeistern

WR v. 16.12.12 - Nach einjähriger Pause erlebte das große Weihnachtskonzert der Klassen, Chöre, Ensembles und Solisten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums am Donnerstag und Freitag unter neuem Namen einen begeistert gefeierten Neuanfang. Nicht mehr „Christmas time is here again” wie gewohnt, sondern „Sounds of Christmas” lautete das Motto des Tages. Schüler, Lehrer und Eltern waren in den weihnachtlichen Melodienreigen in der voll besetzten Schulaula eingebunden. Federführend Cornelia Fink und Nadine Gadomski zeichneten sich für die Einstudierung der heiteren, besinnlichen, traditionellen und modernen Lieder verantwortlich.


Vorlesehelden 2012

Marleen gewinnt die Schulausscheidung im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels


Besuch aus Berlin

Petra Crone, MdB, besucht den LK Deutsch der Q2


Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst für die Oberstufe

Unser diesjähriger ökumenischer Weihnachtsgottesdienst stand unter dem Thema „Leg Dein Kind nicht in den Stacheldraht” und fand traditionell in der kath. Kirche „St. Josef und Medardus” statt. Am letzten Schultag, den 20.12.12., sollte die Oberstufe der Staberger Gymnasien mit weihnachtlichen Gedanken in die Ferien entlassen werden.


DFB Junior Coach

Staberger Schülerinnen und Schüler erhalten ihr Zertifikat


Basketball-Turnier der Oberstufe

Bericht von Clara (Q2)


Wandertag 2012 - Auf nach Köln

Am 13. November 2012 fand der diesjährige Wandertag für die Sekundarstufe I statt. Tim berichtet über die Fahrt der Klasse 5b nach Köln.


Studieninfo im Doppelpack

Studieninformationstag der Staberger Gymnasien am 13.11.2012



Neue Referendarinnen und Referendare am GSG

Seit dem 5. November 2012 bereiten sich vier neue Referendarinnen und Referendare am Geschwister-Scholl-Gymnasium auf ihren Schuldienst vor. Wir heißen sie herzlich willkommen.


Schüler entdecken Berufe

Auftaktveranstaltung der Management-AG gut besucht


Informationsveranstaltung für Grundschulen 2012

Am Samstag, d. 24. November 2012, fand die diesjährige Informationsveranstaltung für Eltern und Kinder der 4. Klassen statt. Nachdem Schulleiterin Antje Malycha und der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor die Gäste in der Aula begrüßt hatten, erkundeten die Kinder das Schulgebäude im Rahmen eines Schülerparcours, der ihnen einen ersten Eindruck vom Unterrichtsgeschehen am Geschwister-Scholl-Gymnasium verschaffte. Währenddessen konnten die Eltern auf einem zweistündigen Rundgang die pädagogischen Vorstellungen der Schule und Schwerpunkte der schulischen Arbeit kennenlernen. Dabei standen Schülerinnen und Schüler, erfahrene Scholl-Eltern sowie Lehrkräfte aller Fächer für Gespräche zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgten die Helferinnen und Helfer des Cafeteria- und des Fördervereins.


Fußball-Kreismeisterschaften der Schulen

WK III (Jg. 1999-2001): GSG - BGL 5:2


Fußball-Kreismeisterschaften der Schulen

WK II (Jg. 1997-99) - Spiel in Hemer


Jugendforum Traffic Deadline zur Unfallprävention

Unfallopfer und Helfer berichten von ihren Erfahrungen


Tischtennis-Kreismeisterschaften

WK II (B-Jugend) Jungen


Mobbing-Prävention am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Bericht von Rainer Zwiefka


Landessportfest der Schulen Fußball

Fußball-Kreismeisterschaften Mädchen WKII (1997-99): Erstmalige Teilnahme einer Mädchen-Schulmannschaft des GSG am Fußball-Wettbewerb im Schuljahr 2012/13


Jahreshauptversammlung des Fördervereins

WR v.02.10.12 - Der Verein der Freunde des Geschwister-Scholl-Gymnasiums freut sich über konstante Mitgliederzahlen. Aktuell 416 Mitglieder, so am Montag bei der Jahreshauptversammlung zu hören, unterstützen die Schule im Verein.


Logistische Herausforderung für 72 Helfer

Cafeteria-Verein vom “Scholl” beim FAMO-Eröffnungstag dabei


Max verteidigt seinen Landestitel im Wettbewerb bio-logisch

Biologie-Wettbewerb “Auf den Geschmack kommen”


Auf den Geschmack kommen

Regionaltage zum Wettbewerb bio-logisch


Klassentag der 5 Klassen

\ Im September trafen sich die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen an drei verschiedenen Terminen zu Klassentagen unter der Leitung eines Erlebnispädagogen. An diesem Tag standen Spiele im Freien und andere Gruppenaktivitäten auf dem Stundenplan, damit sich die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässer besser kennenlernen und zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen können, in der sich einer für den anderen verantwortlich fühlt.


Weitere Zusammenarbeit

FUSSBALL Ausbildung zum „Junior Coach” an den Staberger Gymnasien


Austauschaufenthalt in Trient Italien

ausgeschrieben durch den Pädagogischen Austauschdienst der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder der Bundesrepublik Deutschland


Kursfahrt in die Toskana

Bericht von Robin und Christian (Jgst. 13)


Neue Lehrerinnen und Lehrer am GSG

Dr. Markus Rosellen


Ökumenischer Einschulungsgottesdienst für die Klassen 5

Bericht von Rainer Zwiefka


Verabschiedungen

Am Ende des Schuljahres 2011/12 verabschiedete das Lehrerkollegium des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Nicole Auen (Mathematik, Geschichte). Auch Lena Gerwers (Musik, Französisch) verlässt nach Beendigung ihres Referendariats unsere Schule.


Auf den Spuren der alten Römer Projektfahrt nach Rom

Bericht von Lukas (Jgst. 10)


Projektwoche 2012

Das Schuljahr 2011/12 klingt mit einer Projektwoche aus. Anstelle des regulären Unterrichts stehen in der Zeit vom 18. bis 21. Juli 2011 die unten aufgeführten Projekte auf dem Stundenplan.


Sprachreise nach Hastings 2012

Am 30.06.2012 ging es morgens mit 48 Schülerinnen und Schülern und mit vier Lehrerinnen und Lehrern nach England. Zunächst durchquerten wir auf unserer Fahrt halb Europa: Deutschland, Holland, Belgien und Frankreich, bis wir schließlich an der französischen Küste in Calais ankamen und dann per Fähre über den Ärmelkanal nach England fuhren.


Auf den Spuren des King of Pop

Tanz- und Theaterabend am Geschwister-Scholl-Gymnasium



Wahnsinn als treibende Kraft

WR v. 15.06.12 - In Arthur Millers „Hexenjagd” werden unschuldige Dörfler der Hexerei und Geisterbeschwörung angeklagt. Friedrich Dürrenmatt zeigt in seinen „Physikern” geniale Wissenschaftler, die Wahnsinn vortäuschen, in einer ausweglosen Situation.


Wahnsinn als treibende Kraft

WR v. 15.06.12 - In Arthur Millers „Hexenjagd” werden unschuldige Dörfler der Hexerei und Geisterbeschwörung angeklagt. Friedrich Dürrenmatt zeigt in seinen „Physikern” geniale Wissenschaftler, die Wahnsinn vortäuschen, in einer ausweglosen Situation.


Ökumenischer Schuljahresabschlussgottesdienst

Bericht von Rainer Zwiefka


Staberger Gymnasien werden Partnerschulen des Fußballs

Kooperationsvertrag der Staberger Gymnasien mit dem FLVW und DFB zur Talentförderung im Fußball


Reiseziel erreicht

Abitur-Entlassfeier der Staberger Gymnasien


Italienisch-Zertifikat Eleit

Fünf Schülerinnen des Zeppelin- und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums konnten ein international anerkanntes Sprachenzertifikat in Italienisch (Ele.it) erwerben, nachdem sie sich mit Unterstützung der Italienischlehrerin Daria Dusil auf die Prüfung vorbereitet hatten.


Französisch-Zertifikat DELF

On parle français: Wir gratulieren Orliane, Sophie, Sanem, Magdalena, Katja und Noah (Klasse 8) die erfolgreich ein „DELF-Diplom” in französischer Sprache erworben haben.


157 Hugos werden zum Boss

LN v. 26.06.12 - Großer Jubel und viel Geschrei machten am Dienstag am Staberg die Runde: Die Abiturienten des Geschwister-Scholl- und des Zeppelin-Gymnasiums feierten am Vormittag ausgelassen ihren Abschluss.



Erprobungsstufenparty

Bericht von Clara, Elif, Didem und Kira (Jgst. 11)


SV-Veranstaltung Informationen zum Auslandsjahr

Bericht von Bastian (Jgst. 11)


Sport-Partnerschaftstreffen - ein voller Erfolg

Partnerschaftstreffen im Landkreis Elbe-Elster vom 07.05.-10.05.2012


Känguru-Wettbewerb 2012

Beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb errangen 10 Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums einen 3. Preis in ihrer Jahrgangsstufe. 6 Schülerinnen und Schüler konnten mit dem 2. Preis ausgezeichnet werden. André aus der Klasse 7a erreichte sogar einen 1. Preis. Den weitesten Känguru-Sprung der Schule machte Pauline aus der Klasse 6b und erhielt dafür als Sonderpreis ein T-Shirt. Alle anderen Teilnehmer freuten sich neben ihrer Urkunde über das Spiel „Kubra”.


Golf-Turnier

Golf-Team des GSG startet am 23. Mai 2012 bei den Westfälischen Qualifikations-Meisterschaften in Dortmund


Fahrsicherheitstraining

Am Dienstag, den 22.05.2012, fand erneut ein polizeiliches PKW-Fahrtraining für Schülerinnen und Schüler der Staberger Gymnasien statt.


Berufsberatung für Doppeljahrgang

Berufsinformationstag Ausbildungsberufe Q1 (G8/G9)


Leben und Arbeiten in guter Balance

Informationsveranstaltung der SV zum Thema ‘Burn-Out’


Girls Boys Day 2012

Am Donnerstag, d. 26.04.2012, fand der diesjährige bundesweite Girls’ Day und Boys’ Day statt. An diesem Tag erhielten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, verschiedene Berufe oder Studiengänge kennen zu lernen, die wenig geschlechtstypisch für sie sind. So schnupperten zum Beispiel viele Mädchen in technische Berufe, während die Jungen sich soziale Berufe anschauten.


Scholl gewinnt Kreistitel

Kreismeisterschaften für die Bezirksvorrunde


Leben und Arbeiten in guter Balance

Informationsveranstaltung der SV zum Thema ‘Burn-Out’


Austausch mit Saint-Quentin Frankreich

‘Bienvenue à Lüdenscheid!’ hieß es am Dienstag, 13. März 2012, als um 14.30 Uhr 24 Schülerinnen und Schüler des Lycée et Collège Henri Martin aus Saint-Quentin von ihren Austauschpartnerinnen und -partnern und deren Eltern in Empfang genommen wurden, um in den folgenden zehn Tagen deutsches Schul- und Familienleben hautnah zu erleben.



Känguru der Mathematik

Wie jedes Jahr am dritten Donnerstag im März fand auch in diesem Jahr der Känguru-Wettbewerb in 50 Ländern mit über 6 Millionen Teilnehmern statt: 283 davon starteten am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lüdenscheid um 10 Uhr gutgelaunt die Bearbeitung der Aufgaben.


Scholl-Schüler gewinnen Buchpreise

Die Geschichtsforscher-AG ist unter den Preisträgern des Schülerwettbewerbs 2011 der Bundeszentrale für politische Bildung


Fußball-Kreismeisterschaften WK III 1998 - 2000

Märkisches Gymnasium Iserlohn - Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid 1:7


Fußball-Kreismeisterschaften - WK I 1992-96

Gegen eine spielstarke Mannschaft des Gymnasiums an der Stenner (Iserlohn) hatten die Staberger im Halbfinalspiel kaum eine Chance. Am Ende stand es 3:0 für den Gast aus Iserlohn und die von ZGL- und GSG-Schülern gebildete Schulmannschaft ist im Halbfinale ausgeschieden.


Formel 1 in der Schule

Platz 2 für HAI SPEED RACING bei den NRW-Meisterschaften


Skalpell Tupfer Schere

Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums streifen einen Tag durch das Klinikum


Handwerk und Ehrenamt

Geschwister-Scholl-Gymnasium will Schüler besser auf das Leben vorbereiten


Beachvolleyball in der Lennearena Hohenlimburg

Exkursion des GK Sport Jgst. 13


Volleyball-Turnier der Oberstufe

Bericht von Frederik H.


Klassenfahrt in das Zillertal

Bericht von Jan-Philipp (9a)


Knapp raus im Schulduell

Das 1Live-Schulduell 2012 besucht die Staberger Gymnasien


Eine Rose für dich- eine Aktion der SV

Bericht von Julia D. (Jgst. 13)


Aufführung des Musikprojekts Die Zauberflöte

Am 06.02.2012 präsentierten die Klassen 5 und 6 die Ergebnisse des diesjährigen Musikprojektes. Das Musikprojekt findet am Geschwister-Scholl-Gymnasium jedes Jahr klassenübergreifend statt. Die Schülerinnen und Schüler können zwischen unterschiedlichen Projektgruppen wählen und in klassen-gemischten Gruppen musikpraktisch gemeinsam arbeiten.


Industrie statt Mode

Mailänder zu Gast - Schüleraustausch am Staberg


Eggrace 2012

Wie in jedem Jahr starteten die Nachwuchsphysikerinnen und Nachwuchsphysiker als Abschluss des Themas Elektrizitätslehre ihr spannendes Eggrace. In den Weihnachtsferien hatten die kreativen Tüftler – ausgestattet mit Elektromotoren, Propellern und Batterien als Grundmaterial – ihr gesamtes physikalisches Wissen und ihre Phantasie eingesetzt und unglaubliche Fahrzeuge gebaut.


Lesekistenwettbewerb des Book-Teams

Das Book-Team veranstaltete einen Lesekistenwettbewerb, bei dem die Aufgabe darin bestand, eine Lesekiste zu einem Jugendbuch kreativ zu gestalten. Eine Inhaltsangabe zu dem Buch, die Vorstellung der Hauptpersonen und Gegenstände des Buchs sollten nicht fehlen.


Berufsorientierung in der Klasse 5

2019 machen die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 5. Klassen an unserer Schule das Abitur – und dann? Man mag meinen, dass dieser Termin noch sehr weit weg ist, aber andererseits kann man nie früh genug damit beginnen, sich mit dem Thema Berufswahl vertraut zu machen, indem an verschiedenen Stellen in der Schullaufbahn bewusst das Thema Studien- und Berufsorientierung auf dem Lehrplan steht. So vermitteln auch verschiedene Fächer im Rahmen der ökonomischen Bildung den Schülerinnen und Schülern schon ab Klasse 5 Fähigkeiten und Fertigkeiten, welche sie später auch im Berufsleben brauchen.


Besuch der Jgst 13 an der Universität Siegen

Am Mittwoch, d. 18.01.2012, besuchten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 der Staberger Gymnasien in Begleitung von Bianca Spickermann, Sigrid Langenohl und Norbert Adam die Universität Siegen. Auch Schulleiterin Antje Malycha nahm an der Veranstaltung teil. Somit wurde die im Herbst vergangenen Jahres vertragliche geschlossene Kooperationsvereinbarung  zwischen den Staberger Gymnasien und der Universität Siegen mit Leben gefüllt. Diese sieht vor, den Schülerinnen und Schülern ein erstes Kennenlernen der universitären Ausbildung zu ermöglichen.


Pausenhalle offiziell eröffnet

LN v. 21.01.2012 - Nun ist die Staberger Pausenhalle auch offiziell eröffnet: Gestern feierten Vertreter der Verwaltung, Sponsoren, Eltern und Lehrer - vorne weg die Gastgeber Antje Malycha (Leiterin des Geschwister-Scholl-Gymnasiums) und Dr. Stefan Werth (Leiter des Zeppelin-Gymnasiums) - und Schüler mit einem kleinen Programm und anschließendem Umtrunk die Erfolgsgeschichte Pausenhalle.


Es gibt zu wenig Organe

Dr. Christoph Mohler klärt Schüler der Staberg-Gymnasien über Organspende auf


Informationsveranstaltung für Grundschulen 2012

Am Samstag, d. 21. Januar 2012, fand die diesjährige Informationsveranstaltung für Eltern und Kinder der 4. Klassen statt. Nachdem Schulleiterin Antje Malycha und der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor die Gäste in der Aula begrüßt hatten, erkundeten die Kinder das Schulgebäude im Rahmen eines Schülerparcours, der ihnen einen ersten Eindruck vom Unterrichtsgeschehen am Geschwister-Scholl-Gymnasium verschaffte.


Informatik-Biber 2011

Zu Beginn des neuen Jahres konnten rund 120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 Urkunden und Sachpreise für die erfolgreiche Teilnahme am Online-Wettbewerb ‘Informatik-Biber’ entgegennehmen. Die höchste Punktzahl erzielten Christian und Kevin (beide 8b).


Betriebspraktikum der Einführungsphase

von Sarah N. (Jgst. 10)


Exkursion nach Berlin

Bericht von Hannah S. (Jgst. 13)


Street-Basketball-Turnier der Oberstufe

Tolle Leistungen - spannendes Turnier