2016

Viele negative Folgen

LN v. 19.12.16 - Rund 60 Schüler und Schülerinnen der drei Lüdenscheider Gymnasien diskutierten im Hanns-Martin-Schleyer-Haus mit Politikern über die Folgen des Brexit. Eingeladen hatte zu der Veranstaltung der Arbeitskreis Schule/Wirtschaft des Arbeitgeberverbandes der Metall- und Elektro-Industrie (AGV) auf Initiative des Lüdenscheider Unternehmers und AGV-Mitglied Ralf Schwarzkopf.


Orchester und Chor mögens festlich

LN v. 12.12.16 - Von der geblasenen Disney-Filmmusik über eingesungene Wunder bis hin zum weihnachtlichen Potpourri reichte das Spektrum des jüngsten Weihnachtskonzertes in der Christuskirche


Bürgermeister begrüßt Schüler aus Saint-Quentin Frankreich

LN v. 02.12.16 - Die Schulpartnerschaft zwischen den Staberger Gymnasien und dem Lycée und Collège Henri Martin im französischen Saint-Quentin besteht inzwischen seit 37 Jahren.


Neue Lehrerinnen und Lehrer am GSG

Im November 2016 nimmt Frau Rosentreter ihren Dienst am Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid auf. Wir heißen sie herzlich willkommen!


Sehr erfolgreiches Schuljahr

LN v. 20.11.15 - In großer Runde kam der Verein der Freunde des Geschwister-Scholl-Gymnasiums am Mittwochabend zu seiner Jahreshauptversammlung zusammen.


Fahrsicherheitstraining für Staberger Schülerinnen und Schüler

Bei dem traditionellen  12. Jugendforum zur Prävention von Verkehrsunfällen am Staberg “Traffic Deadline - Der Tod auf dem Weg nach Hause” am 30.09.2016 bot der Verkehrskoordinator des Geschwister-Scholl-Gymnasiums U. Wolff den anwesenden Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich für ein Fahrsicherheitstraining der Verkehrswacht anzumelden. Das erklärte Ziel von ‘Traffic Deadline’ ist, junge Fahrerinnen und Fahrer auf Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen und zur Senkung der Unfallzahlen im Märkischen Kreis beizutragen.


Zeitzeugen des Holocaust berichten

LN v. 15.09.16 - „Können Sie dem Mann dort vorne sagen, dass ich bewundere, wie mutig er war?”, fragt eine Schülerin die Dolmetscherin Natalja Part. Anerkennung und Respekt vor einer ungewöhnlichen Lebensleistung drückt die Frage aus, und genau diese Achtung vor Gregori Gurvich, Überlebender des Holocaust, und weiteren Zeitzeugen ist die vorherrschende Stimmung in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums.


Chemische Mitmach-Experimente zum Weltkindertag

Unter dem Motto „Bildung stärkt, Bildung schützt” präsentieren der Kinderschutzbund und der Leistungskurs Chemie des Geschwister-Scholl-Gymnasiums unter der Leitung von Thomas Trutschel gemeinsam an einem Stand zum Weltkindertag am 23.09.2016 auf dem Rathausplatz anschauliche chemische Experimente zum Mitmachen für Klein und Groß.


Projekt Traffic Deadline an Staberger Gymnasien

LN v. 01.10.16 -„Traffic Deadline – Der Tod auf dem Weg nach Hause”, so heißt ein Projekt zur Unfallprävention, an dem die Schüler der Q2 der Staberger Gymnasien am Freitag teilnahmen. Als Rettungskräfte, Polizei, Notfallseelsorger, Unfallopfer und deren Angehörige von dem berichteten, was sie erlebt haben, ging das unter die Haut.


Im Sog der Technik - Neues Profilfach am GSG

Schüler lernen derzeit die Kunststoffbranche kennen


Herzlich Willkommen am Scholl

Zu Beginn des Schuljahres 2016/17 nehmen drei neue Lehrkräfte ihren Dienst am Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid auf. Wir heißen sie herzlich willkommen!


Ökumenischer Einschulungsgottesdienst für die Klassen 5

Das neue Schuljahr auf einer neuen Schule startete für die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in der Erlöserkirche mit einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst. Dies hat inzwischen am Geschwister-Scholl-Gymnasium eine lange Tradition.


Einschulungscaf

Es war nicht klar, wer am ersten Schultag am Geschwister-Scholl-Gymnasium mehr Herzklopfen hatte: die kaffeetrinkenden Eltern der Neueingeschulten oder die Kinder in den noch fremden Klassenräumen. Klar war aber, dass das Cafeteria-Team mit einem reichen Frühstücksbuffet alles für die neuen Eltern vorbereitet hatte, um sich in lockerer und entspannter Atmosphäre kennenzulernen.


Verabschiedungen

Am Ende des Schuljahres 2015/16 verabschiedete das Lehrerkollegium des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Susanne Schmidt (Englisch, Textilgestaltung), Thomas Porrozzi (Italienisch, Sport, Geschichte, Latein), Dr. Alexander Zibis (Deutsch, Philosophie, Praktische Philosophie) und Larissa Spelsberg (Förderschullehrkraft).


Gesang und Tanz Freundlicher Empfang für Scholl-Neulinge

LN v. 06.07.2016 - Ihr nächster Lebensabschnitt steht unmittelbar bevor: Nach den Sommerferien setzen 92 bisherige Viertklässler ihre Schulkarriere am Geschwister-Scholl-Gymnasium fort. Nun begrüßte die Scholl-Schulgemeinschaft die Neulinge. Und es war ein freundlicher Empfang.


Projektwoche 2016

Das Schuljahr 2015/16 klingt mit einer Projektwoche aus. Anstelle des regulären Unterrichts stehen in der Zeit vom 04. bis 07. Juli 2016 die unten aufgeführten Projekte auf dem Stundenplan.


Kursfahrten der Q1 vom 01-07072016

Bericht von Sina und Max (Q1)


Ökumenischer Schuljahresabschlussgottesdienst am 01072016

Wie oft haben Sie in der letzten Zeit über Ihr Versagen nachgedacht oder es sich vor anderen eingestanden? Aha, man kann also festhalten, dass ein unangenehmes Thema in diesem Jahr im Vordergrund des Jahresabschlussgottesdienstes am Staberg stand: „Versagen- vom Millionär zum Tellerwäscher”.


Summer Voices 2016

LN v. 17.06.2016 - Kurzweilig trotz einer ordentlichen Länge: Das Konzert „Summer Voices” in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Da strömten die Schüler der Klasse 5b als Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf die Bühne, sangen Bouranis Song „Auf uns” und präsentierten als Schlussbild den Fanglauben, dass Deutschland Europameister wird.


Erfolgreiche Management-AG

LN v. 01.07.2016 - Die Management-AG ist ein erfolgreiches Angebot des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, das bereits im 16. Jahr durchgeführt wird und bei dem Lüdenscheider Unternehmen, Institutionen und Selbstständige Hand in Hand mit den teilnehmenden Gymnasiasten Projekte erarbeiten.


Aufgefrischter Hypochonder

Literaturkurs inszeniert in der Scholl-Aula Molières “Der eingebildete Kranke”


GSG-Golfteam zum 6 Mal bei den Westfalenmeisterschaften

Am Mittwoch, d. 01. Juni 2016 brach um 8 Uhr eine fünfköpfige Golfmannschaft in Begleitung ihres Lehrers Uwe Wolff in Richtung Paderborn auf. Ziel war der Universitäts-Golfclub Paderborn. Wie bereits im vergangenen Jahr war der der Club Ausrichter der diesjährigen Westfalenmeisterschaften. Dieses Turnier im Rahmen des Landessportfestes “Jugend trainiert für Olympia” berechtigt die ersten drei siegreichen Teams, an den NRW-Meisterschaften teilzunehmen.


Abiturgottesdienst in der Erlöserkirche

Der Abiturgottesdienst stand unter dem Thema „Be-leave”, ein Wortspiel, welches verdeutlichen soll, dass Glaube und Verlassen bzw. Loslassen zusammengehören.


Lautstarker Abisturm durch die Stadt

LN v. 21.06.16 - Schrille Pfiffe, wummernde Bässe vom Party-LKW und unbändiger Jubel - der erste gemeinsame Abisturm der drei Lüdenscheider Gymnasien wurde gestern zu einer wilden, aber friedlichen Party.


Feierlicher Ernst und ausgelassene Freude

LN v. 28.06.16 - Feierlicher Ernst und ausgelassene Freude dicht beieinander: Mit einer stilvollen Entlassfeier im Kulturhaus und einem rauschenden Ball in der Schützenhalle besiegelten die Staberger Abiturienten am Wochenende das Ende der Schulzeit. An zwei Tagen feierte der Entlassjahrgang des Zeppelin- und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums den Meilenstein Abitur.


Rauschender Ball der Staberger Abiturientinnen und Abiturienten

FOTOALBUM FEHLT Hier geht es zum Fotoalbum.


Exkursion der 7 Klassen nach Lüttich

Am Dienstag, d. 10. Mai 2016, machten sich 59 Französischschülerinnen und -schüler der 7. Klassen und ihre vier begleitenden Lehrerinnen und Lehrer auf den Weg nach Lüttich in Belgien.


Känguru der Mathematik

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums am Wettbewerb “Känguru der Mathematik”, der weltweit traditionell am dritten Donnerstag im März für rund 6 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 60 Ländern durchgeführt wird. Ziel des mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerbs ist es unter anderem, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken und zu festigen.


Regierungsbezirksmeisterschaften im Fußball WK II

LN v. 12.05.16 - Es war mehr drin, letztlich aber sprang für die Fußballer des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Lüdenscheid am Donnerstagnachmittag im Nattenberg-Stadion „nur” der dritte Platz bei den Arnsberger Regierungsbezirksmeisterschaften in der Wettkampfklasse II heraus.


Scholli-Bees beim Gartentag der Schule an der Höh

Am Mittwoch, d. 04. Mai 2016, nahm unsere Bienen-AG am Gartentag der Schule an der Höh teil und unterstützte wie schon im letzten Jahr die dortige Gartenbau-AG. Die Scholli-Bees Isabell, Jamil, Jakob, Jannis, Jonah, Pauline und Paula hatten gemeinsam mit ihren AG-Leitern Gregor und Ulrike Rohlmann, Julius und Max einen eigenen Raum zur Präsentation der Bienen und der Arbeit der Scholli-Bees gestaltet.


GSG-Team wird Kreismeister im Fußball

Die WK II-Schulmanschaft  des Geschwister-Scholl-Gymnasium  mit Betreuungslehrer Oliver Kamp. Oben von links: Karl, Mika, Fabian, Fabian, Arne, Yves, Felix, Oliver Kamp\ Unten von links: Gian-Luca, Marlon, Niko, Colin, Nico, Christos, Deni, Adrian (Philip)


Erfolgreiche Vorrunde zur Bezirksregierungsmeisterschaft

Am 26.04.2016 fand die Vorrunde der Schulkreismeister des Regierungsbezirk Arnsberg im Wittener Wullen-Stadion statt. Dort trafen die Kreismeister Ennepe-Ruhr, Hagen und des Märkischen Kreises aufeinander. Im ersten Vorrundenspiel spielten das Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid und  die Gesamtschule Hagen-Haspe gegeneinander. In einem einseitigen Spiel gewannen die Lüdenscheider Gymnasiasten nach Toren von Arne (4) und Nico verdient mit 5:0. Da auch das Ruhr-Gymnasium Witten gegen die Kicker aus Hagen mit 1:0 gewann, kam es zu einem Endspiel mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium Lüdenscheid im letzten Spiel.


Schüler tanzen sich in der Aula querbeet durch die Filmmusik

LN v. 19.03.16 - Querbeet durch die Filmmusik lautete das Thema eines Tanzabends in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Beteiligt an dem Programm, das auf großes Publikumsinteresse stieß, waren Schülerinnen und Schüler der drei 8. Klassen der Schule sowie der Kurse Q1 und Q2.


Skifahrt der 9 Klassen ins Zillertal

Unsere Klassenfahrt führte uns nach Österreich ins Zillertal. Am Freitag, d. 4. März 2016, ging es um 22.30 Uhr an der Schule los. Unsere Koffer wurden verladen, wir verabschiedeten uns und begaben uns auf die rund achtstündige Anreise. Bis wir um 2.00 Uhr in der Nacht an einer Raststätte Pause machten, war es noch sehr laut im Bus, doch dann überkam uns die Müdigkeit.


Austausch mit Mailand

Am Donnerstag, d. 10. März 2016, machten wir, 24 Italienischschülerinnen und -schüler der Staberger Gymnasien, und mit unseren Lehrern Frau Spickermann und Herrn Wessendorf (ZGL) auf nach Mailand. Nach einem kurzen Flug aus Düsseldorf wurden wir herzlich von unseren Austauschschülerinnen und Austauschschülern in Empfang genommen.


Zu Gast im OP

“Schule trifft Chirurgie”: Staberger am Klinikum


SV-Aktion Eine Rose für Dich

Bericht von Melike (EF) Am Valentinstag 2016 setzte die Schülervertretung die Tradition der Aktion “Eine Rose für Dich” fort. Eine Woche zuvor konnten die Schülerinnen und Schüler eine Rose kaufen, mit der sie dann einen lieben Spruch an ihren Liebsten oder ihre Liebste oder auch den besten Freund oder die beste Freundin übermitteln konnten.


Neue Sporthelferinnen und Sporthelfer am Staberg zertifiziert

Am Freitag, d. 26.02.2016, erhielten 24 Schülerinnen und Schüler der Staberger Gymnasien ihre Sporthelfer-Zertifikate.


Badminton-Team des GSG im Landesfinale NRW

Nachdem sich das WK III-Badminton-Team (Jg.´01- ´04- C- Jugend) am 28.01.2016 in Bochum unerwartet den Regierungsbezirksmeistertitel sichern konnte, stand nach knapp 20 Jahren wieder ein GSG-Badminton-Team im Landesfinale.


Verabschiedung

Am Ende des ersten Halbjahres im Schuljahr 2015/16 verabschiedete das Lehrerkollegium des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Jürgen Krüger (Chemie, Mathematik).


Schüleraustausch mit Saint-Quentin

Programm für den Austausch in Lüdenscheid vom 27.01. bis 03.02.2016


Treffen der Generationen in der Galerie

LN v. 14.01.2016 - Schüler der achten Klasse der Kunst-AG des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hatten gestern Nachmittag Unterricht der besonderen Art.


Auszeichnung im Wettbewerb Philosophischer Essay

Sophia (Q2) wird für ihren Beitrag zum Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay mit einer Urkunde der Bezirksregierung ausgezeichnet.


Krankenhaus statt Klassenzimmer

LN v. 29.01.16 - Krankenhaus statt Klassenzimmer, weißer Kittel statt normaler Klamotten: Ziemlich aufgeregt waren die 18 Schülerinnen und Schüler der drei Lüdenscheider Gymnasien am ersten Tag ihres dreiwöchigen Praktikums im ärztlichen Dienst im Klinikum Lüdenscheid. Und viele Fragen schwirrten den Zehntklässlern im Kopf herum: “Was erwartet mich?” oder “Wie werde ich aufgenommen?”


Meister aller Klassen

LN v. 13.01.16 -Ein erfolgreicher Jahresabschluss gelang den Schülerinnen und Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums bei den Badminton-Kreismeisterschaften. Bei den Wettkämpfen am 21. Dezember in Kierspe setzte sich das GSG in allen drei Wettkampfklassen durch.