Hockey-Unterricht in Klasse 9


Bericht von Sophie (9b)

 

In den Sportstunden zur Unterrichtsreihe “Hockey” wurde die Klasse 9b von Dominik Seuster, Schüler der Jgst. 12, begleitet. Dominik ist seit vielen Jahren erfolgreicher Spieler bei den Highlandern Lüdenscheid und brachte den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9 sowohl Grundlagen im Umgang mit Ball und Schläger als auch Pässe, einige Regeln und Taktiken näher. Am besten kamen die Staffelparcours zur Anwendung des Gelernten an.

Dominik selbst meint über seine Arbeit mit der neunten Klasse: „Es hat Spaß gemacht. Man hat gesehen, dass einige auch etwas lernen wollten. Ich hoffe, es hat ihnen auch Spaß gemacht, und wenn wieder so etwas ansteht, würde ich auch gerne wieder helfen.”  Auch Uwe Wolff, Sportlehrer der 9b, findet es grundsätzlich wichtig, Schülerinnen und Schüler, die in einer Sportart besonders erfolgreich sind, als Vorbild und Ansporn für andere Schülerinnen und Schüler im Unterricht einzusetzen.

Den Schülerinnen und Schülern der 9b hat es wirklich Spaß gemacht, auf diese Weise näher ans Hockey herangeführt zu werden.