Tour des Lebens


Am Mittwoch, d. 25. Februar 2015, nahmen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen an einer Alkohol- und Drogenpräventionsveranstaltung teil, die die Organisation „Tour des Lebens” in Zusammenarbeit mit der AOK an unserer Schule durchführte.

Jean-Patric Schneider, Referent für die „Tour des Lebens”, hielt einen 90-minütigen Vortrag zu den Themen Alkohol und Drogen und verstand es auf informative und unterhaltsame Art, den Schülerinnen und Schülern deutlich zu machen, wie Alkohol und Drogen auf den Organismus wirken und welche Folgen der exzessive Konsum von Rauschmitteln auf das Verhalten und die Gesundheit besonders von Jugendlichen haben kann. Dabei standen nicht die Langzeitfolgen des Konsums im Vordergrund, sondern diejenigen Situationen, die Jugendlichen in ihrer Freizeit und beim abendlichen Ausgehen betreffen können.

 

Am Ende des Vortrags, dem unsere Schülerinnen und Schüler mit großem Interesse begegneten, hatten die Jugendlichen auch die Möglichkeit eine sogenannte Rauschbrille auszuprobieren, anhand der man das eingeschränkte Seh- und Reaktionsvermögen in unterschiedlichen Rauschzuständen simulieren kann.