Lernplanung


Ansprechpartner: Frau Pisano

Für Schülerinnen und Schüler, die Schwächen in der Arbeitsorganisation oder Lernplanung zeigen, wird das Fördermodul “Lernplanung” angeboten. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden anhand praktischer Beispiele dabei unterstützt, ihr eigenes Lernverhalten zu reflektieren, ihre Lern- und Arbeitsorganisation zu verbessern sowie ihre Selbstständigkeit weiterzuentwickeln.

Zu Beginn des Fördermoduls wird mittels eines Evaluationsbogens ergründet, welche Teilbereiche des Lernens Schwierigkeiten bereiten., um das Förderangebot auf dieser Grundlage individuell ausrichten zu können. Auch während des Verlaufs wird immer wieder auf diagnostische Verfahren zurückgegriffen, wie beispielsweise auf Fragebögen zur Bestimmung des Lerntyps, damit gezielt und binnendifferenziert gefördert werden kann.