Fahrten in der Projektwoche


Ein vielfältiges und altersgerechtes Angebot eröffnete sich den Schülerinnen und Schülern auch dieses Jahr wieder.

So entschieden sich Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase für das Projekt zur politischen Bildung in Berlin. Neben dem Besuch der Gedenkstätten Berlin-Hohenschönhausen (Stasigefängnis) und der Berliner Mauer (Bernauer Straße) standen ein Besuch im Deutschen Bundestag sowie ein Gespräch mit einem Bundestagsabgeordneten auf dem Programm.

Nach London ging es für interessierte Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase, die in Oxford neben historischen Sehenswürdigkeiten vor allem literarische und filmische Bezüge zu Harry Potter und Alice im Wunderland geboten bekamen. Zudem stand ein Besuch in Wimbledon auf dem Programm.

An die östliche Südküste Englands, nach Hastings, ging es in der alljährlichen Fahrt für interessierte Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Jahrgangsstufe.

Auf die autofreie Nordseeinsel Langeoog ging es für die komplette sechste Jahrgangstufe.