Informationsveranstaltung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums


Das Geschwister-Scholl-Gymnasium lädt alle interessierten Kinder und Eltern der vierten Klassen herzlich zur diesjährigen Informationsveranstaltung ein, die am Samstag, d. 12. Januar 2019, von 9.30 Uhr bis 12.15 Uhr stattfindet.

Nach einer Begrüßung in der Aula durchlaufen die Kinder in Gruppen einen Schülerparcours, der einen Einblick in den Unterricht am Geschwister-Scholl-Gymnasium gibt. Die Eltern lernen auf einem zweistündigen Rundgang die pädagogischen Vorstellungen der Schule und Schwerpunkte der schulischen Arbeit kennen. Dabei haben sie Gelegenheit, mit Lehrkräften aller Fächer ins Gespräch zu kommen. Klassen- und Fachräume, das Lern- und Arbeitszentrum sowie Pausenhalle und Cafeteria sind für Besucher geöffnet. Für jüngere Geschwisterkinder ist eine Betreuung organisiert.

Die Schule stellt an diesem Tag ihr differenziertes Förderkonzept vor, für das sie mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet wurde, und informiert darüber, wie sie im Bildungsgang G9 individualisierte Schullaufbahnen möglich macht.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vorstellung von Angeboten zur Begabungsförderung für alle Schüler, von individuellen Unterstützungsangeboten, Fördermodulen zur Lernplanung, der digitalen Grundbildung und Berufsorientierung ab Klasse 5 sowie eines breiten Angebots von Arbeitsgemeinschaften. Im Bereich des sozialen Lernens übernehmen Schüler als Lernbetreuer, Lern- und Klassenpaten, Sporthelfer, AG-Leiter und Medienscouts Verantwortung für jüngere Mitschüler.

 

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium freut sich darauf, den Kindern eine neue Tür zu öffnen. Weitere Informationen zur Schule und zur Arbeit in der Erprobungsstufe sind auf der Homepage der Schule unter https://www.gsg-mk.de/aufnahme/ zu finden.