Auf den Sportplatz, fertig, los!

Die neue Sportanlage am Scholl ist eröffnet.


Mit großer Freude nahmen die Schülerinnen und Schüler der beiden Staberger Gymnasien am Montag, d. 06.05.2019, die neue multifunktionale Spiel- und Sportfläche auf dem hinteren Schulhof in Besitz. Als sich während der zweiten großen Pause bei strahlendem Sonnenschein endlich die Tore öffneten, konnte der Platz, der als Bewegungs-, Spiel- und Sportfläche für den täglichen Pausensport sowie für den Sportunterricht genutzt wird, erstmals bespielt werden.

In Kooperation mit dem Schulträger hat unser Förderverein, der sich nicht nur maßgeblich für die Finanzierung sondern auch für die Planung der Schulhofumgestaltung eingesetzt hat, auf dem Areal zwischen Mensa und Scholl-Turnhalle sein bislang größtes Projekt realisiert: Auf einer Tartanoberfläche sind Spielfelder für verschiedene Sportspiele sowie Sportarten aus dem Bereich der Leichtathletik entstanden. Ein großes Beachvolleyballfeld mit einer integrierten Boulderwand, die in den nächsten Wochen nachgerüstet wird, rundet das Sportangebot ab.

Ein großes Dankeschön gilt den Fördervereinen des Geschwister-Scholl- und des Zeppelin-Gymnasiums, der Stadt Lüdenscheid als Bauherrn sowie allen Sponsoren, die gemeinschaftlich zur Errichtung des Sportplatzes beigetragen haben! Wir freuen uns auf eine gemeinsame Eröffnungsfeier im Sommer. (Fotos: M. Birke)