Kunstwettbewerb "Pendel" gewonnen!


Die Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums haben an dem Kunstwettbewerb „Pendel“ der PHÄNOMENTA Lüdenscheid begeistert teilgenommen. Das Erlebnismuseum PHÄNOMENTA, in dem Besucher naturwissenschaftliche Themen erleben können, hat das Wettbewerbsthema „Pendel“ vorgegeben.

Die Klassen 5c, 6a, 6b und 6c des Schuljahres 2020/21 haben im Kunstunterricht bei Frau Kerman ihre Bildideen auf sehr individuelle und kreative Weise umgesetzt. Dabei hat sich jede Schülerin und jeder Schüler die gestalterischen Mittel und die Form passend zur eigenen Bildidee selber ausgewählt. In ihrer künstlerischen Auseinandersetzung haben sie gezeigt, dass es ganz unterschiedliche Herangehensweisen gibt das naturwissenschaftliche Phänomen „Pendel“ im übertragenen und konkreten Sinne darzustellen.

Akshara (Klasse 5c) und Hannah (Klasse 6b) haben den Kunstwettbewerb der PHÄNOMENTA mit jeweils einem Preis gewonnen. Darüber hinaus bedankt sich die PHÄNOMENTA beim Geschwister-Scholl-Gymnasium für das Einschicken der vielen Bilder mit einer „Neugier-Kiste“ für die teilnehmenden Klassen.